FDP-Fraktion Sankt Augustin:    +49 2241 243 355    fdp.sankt-augustin@sankt-augustin.de

News Archiv - Ältere Pressemeldungen

Pressemeldungen 2018

  • MdL Freynick trifft Steuergewerkschaft

    (News 2018)

    Open or Close

    Der FDP-Landtagsabgeordnete Jörn Freynick (Rhein-Sieg-Kreis) traf sich mit dem Vorstand der Deutschen Steuer-Gewerkschaft (DSTG) im Finanzamt Siegburg. Dabei wurde die Möglichkeit der Einführung eines landesweiten Job-Tickets für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes diskutiert. Damit könnte das Land einen Beitrag dazu leisten, den umweltbelastenden Individualverkehr zu verringern. Außerdem wurden die Schwierigkeiten bei der Umsetzung von notwendigen Bau- und Brandschutzmaßnahmen in den Finanzämtern Siegburg und Sankt Augustin sowie die unzureichende Personalausstattung in den Finanzämtern besprochen.

    Weiterlesen...
  • Dank für die geleistete Arbeit!

    (News 2018)

    Open or Close

    Jürgen Kammel wechselt auf die andere Rheinseite.

    FDP-Ratsmitglied Jürgen Kammel  und seine Frau Yu, sachkundige Bürgerin in der FDP-Fraktion verlassen Sankt Augustin und ziehen auf die linke Rheinseite nach Alfter.

    Weiterlesen...
  • FDP Bürgerstammtisch

    (News 2018)

    Open or Close

    Am Dienstag, den 13.11.2018 findet im Café Extrablatt, Rathausallee 16, 53757 Sankt Augustin, um 19:30 Uhr wieder ein liberaler Bürgerstammtisch statt.

    Bitte bringen Sie gerne auch interessierte Bürger und Freunde mit.

    Hier soll Gelegenheit gegeben werden sich zu begegnen, Gedanken auszutauschen und vielleicht auch nette Mitmenschen kennen zu lernen.

    Gäste sind herzlich willkommen.

     

  • FDP unter neuer Führung

    (News 2018)

    Open or Close

     

    Gerd Kleinvogel zum Vorsitzenden gewählt

     

     Auf ihrem Stadtparteitag wählte die FDP Sankt Augustin einen neuen Vorstand. Nach 26 Jahren kandidierte Stefanie Jung nicht mehr für den Vorsitz: „Nach so langer Zeit im Amt wurde es Zeit, einen Nachfolger zu finden, der in den nächsten Jahren die FDP Sankt Augustin führt. Dies ist dem Vorstand mit Gerd Kleinvogel gelungen, der auch vom Parteitag einstimmig als Vorsitzender gewählt wurde“. Weitere Mitglieder des Vorstands sind Jürgen Kammel und Stefanie Jung als Stellvertreter, Reinhard Weber als Schriftführer, Andreas Ilgmann als Schatzmeister, Werner Janßen, Michael Klumm, Jörg Pütz, Zhaoyu Cui und Verena Ilgmann als Beisitzer.

    Vorstand 2018

    Weiterlesen...
  • Fraktionen von SPD, GRÜNEN und FDP zur Bebauung Südstraße: Mehr Wohnraum braucht Entscheidungen

    (News 2018)

    Open or Close

    Presse vom 18.04.2018

     

    Die Sankt Augustiner Stadtratsfraktionen von SPD, GRÜNEN und FDP stellen sich hinter die Vorlage der Stadtverwaltung, welche einen Verkauf des Grundstücks Bonner Straße / Südstraße für eine Bebauung mit Wohn- und Geschäftshäusern vorsieht. Mit einem eigenen Antrag wollen sie zudem festschreiben, dass die derzeitige Nutzung für Kunden der Nachbarschaftshilfe interimsweise erhalten bleibt, um Zeit zu haben, bis Anfang nächsten Jahres Optimierungsmöglichkeiten der Verkehrssituation in dem Bereich zu prüfen.

     

    Marc Knülle (SPD), Martin Metz (GRÜNE) und Stefanie Jung (FDP):

     

    „Mit dem vorliegenden Projekt würde ein seit Jahrzehnten bestehender städtebaulicher Missstand im Stadtzentrum endlich behoben. Statt einem Schotterparkplatz würde an dieser zentralen Stelle dann ein modernes Wohn- und Geschäftshaus entstehen. Das Projekt sieht nicht nur gut aus, es bringt auch den in der Region so dringend nachgefragten Wohnraum. Integriert sind auch Wohnungen für Menschen mit niedrigerem Einkommen.

     

    Die CDU-Fraktion schlägt jetzt wieder neue Gutachten und neue Prüfungen zum Thema Verkehrserschließung vor. Das verwundert sehr, wurde doch der gültige Bebauungsplan für das Gebiet vor zehn Jahren einstimmig beschlossen. Aber plötzlich werden die eigenen Beschlüsse so massiv hinterfragt. Für uns gilt: Wer Wohnraum schaffen will, der muss bei so einem Projekt dann auch mal Entscheidungen treffen, statt im x-ten Verfahrensschritt neue Hürden aufzubauen. Das verunsichert auch die Bevölkerung.

     

    Wichtig sind klare Entscheidungen: Ein gutes Projekt für mehr Wohnraum in der Stadt sollte kommen. Für die Verkehrslage im Zentrum, die von vielen Faktoren abhängt, muss man permanent nach Lösungen suchen. Aber deshalb kann jetzt nicht so ein sinnvolles Projekt auf Eis gelegt werden.“

     

  • RPA der Stadt Sankt Augustin geehrt

    (News 2018)

    Open or Close

     

    Das Rechnungsprüfungsamt der Stadt Sankt Augustin hat den IDR-Innovationspreis 2018

     

    (Institut der Rechnungsprüfer) verliehen bekommen.

     

    Der Preis wird seit 2016 bundesweit für die 550 Mitglieder des IDR ausgeschrieben.

     

    Die örtliche Rechnungsprüfung der Stadt Sankt Augustin hat sich 2018 mit einem Beitrag „Der Weg zu einem systematischen, ganzheitlichen Risikomanagement der Stadt Sankt Augustin“ beworben und ist hiermit 2018 als zweiter Innovationspreisträger vom IDR ausgewählt worden.

     

    Die FDP Sankt Augustin hat sich in den vergangenen Jahren, zusammen mit SPD und Grünen für ein modernes und unabhängiges RPA stark gemacht. Stefanie Jung: „Wir gratulieren Herrn Fey und seinen engagierten Prüfern zu diesem hochkarätigen Erfolg. Die Einführung des Risikomanagements erfolgte durch einen politischen Antrag, initiiert von unserer FDP Fraktion. Zeitgemäße Methoden, vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung von Risiken im Verwaltungshandeln, Korruptionsvermeidung, strategische Planung und unabhängiges Handeln sind die Grundlage einer erfolgreichen Rechnungsprüfung. Die örtliche Rechnungsprüfung hat in den vergangenen Jahren bewiesen, dass sie gut aufgestellt ist“.

     

  • FDP unterstützt 4-Zügigkeit beim RSG trotz hoher Anmeldezahlen

    (News 2018)

    Open or Close

     

    Für jede Schule legt die Stadt die Zügigkeit, d.h. die Anzahl der Parallelklassen je Stufe, fest. Beim Rhein-Sieg-Gymnasium (RSG) sind es 4 und beim Albert-Einstein-Gymnasium (AEG) 5 Züge, denn das AEG hat mehr Raumkapazitäten. Zudem wird es wegen baulicher Sanierungsmaßnahmen im RSG in nächster Zeit immer wieder zu räumlichen Engpässen kommen.

     

    Für das kommende Schuljahr bedeutet die Begrenzung auf 4 Züge leider, dass das RSG von 157 Anmeldungen 45 abweisen muss. Dagegen hat das AEG nur 97 Anmeldungen und könnte problemlos bis zu 53 weitere Schüler aufnehmen. Somit können in Sankt Augustin alle Anmeldungen für die Gymnasien angenommen werden, allerdings nicht alle an der Wunschschule.

     

    Die Verwaltung hat die RSG-Bitte nach Einrichtung einer 5-zügigen Stufe als einmalige Ausnahme abgelehnt. Die FDP stimmt der Verwaltung hier ausdrücklich zu. Ratsmitglied Jürgen Kammel: „Die erfreulich hohen Anmeldezahlen zeigen, welch guten Ruf sich das RSG erarbeitet hat. Dennoch sollte man keine Ausnahme bei der Zügigkeit machen. Was ist, wenn die RSG-Anmeldezahlen in den Folgejahren hoch bleiben? Machen wir dann die Ausnahme zur Regel? Die 4-Zügigkeit gibt es hier aus gutem Grund. Der Platz fehlt. Wenn auch nicht alle bei der von ihnen bevorzugten Schule angenommen werden können, so haben wir doch mit dem AEG ein weiteres sehr gutes Gymnasium, so dass wir insgesamt alle Anmeldungen für Gymnasien bedienen können.“

     

Pressemeldungen 2017

  • FDP-Fraktion: Rede zum Haushalt 2018/2019

    (News 2017)

    Open or Close

    Es gilt das gesprochene Wort!

    Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

    meine Damen und Herren,

    Ihnen das Zahlenwerk unseres städtischen Haushalts ein weiteres Mal vorzustellen ist entbehrlich. Im Rahmen der Einbringung des Haushaltsplans und der anschließenden umfänglichen Beratungen in den Fraktionen und Gremien wurde die desolate Haushaltslage der Stadt offensichtlich.

    Dass die Situation so ist, wie sie ist, hat nichts mit Verschwendungssucht zu tun, sondern liegt im Wesentlichen an der nicht auskömmlichen Finanzierung der Kommunen insgesamt, vor dem Hintergrund steigender Ausgaben zur Erledigung immer zahlreicher werdenden Aufgaben, die den Kommunen zugewiesen werden.

    Ich möchte in meiner Rede nur einige Punkte der politischen und Verwaltungsarbeit in den Mittelpunkt stellen.

    Weiterlesen...
  • Kosten abgelehnte Asylbewerber/ Anfrage der FDP-Fraktion vom 09.11.207

    (News 2017)

    Open or Close

    Ein erwachsener, alleinstehender Asylbewerber, der in einer Aufnahmeeinrichtung lebt, bekommt nach dem Asylbewerberleistungsgesetz monatlich 354 Euro ausgezahlt. Davon sind 219 Euro für das physische Existenzminimum veranschlagt, also für Kleidung, Ernährung und Körperpflege, 135 Euro sind für das sogenannte soziokulturelle Existenzminimum (umgangssprachlich Taschengeld) bestimmt. Was die betreffende Person mit dem Geld (354 Euro) tatsächlich macht, ist nicht vorgeschrieben.

    Weiterlesen...
  • Nicole Westig in Sankt Augustin - Termine

    (News 2017)

    Open or Close

    Nicole Westig besucht die Infostände in Sankt Augustin am 23.09.2017.

    endspurt

    Weiterlesen...
  • Neuer Gerätewagen "Logistik" der Löschgruppe Menden

    (News 2017)

    Open or Close

    01. September 2017: Wolfgang E. Züll

     

    Die FDP begrüßt die Indienststellung desneuen Gerätewagens "Logistik" der Löschgruppe Menden der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Augustin. „Dies ist ein wichtiger Baustein für die weitere Anpassung von Technik an den hohen Leistungsstand der Wehren in unserer Stadt, auf die die Menschen, die hier leben und arbeiten, stolz sein können,“ sagt Ratsmitglied Wolfgang E. Züll.

    Weiterlesen...
  • Die ständige Suche nach dem Kompromiss

    (News 2017)

    Open or Close

    8.8.2017 - General-Anzeiger Bonn

    MACHT UND MEHRHEIT

    Die Stadt- und Gemeinderäte sind bunter geworden. Geben die Mehrheitsverhältnisse keine stabile Koalition her, muss sich jeder bewegen. So wie in Sankt Augustin. Der GA hat die langjährige FDP-Ratsfrau Stefanie Jung begleitet.

     

    General Anzeiger FDP2017

    Weiterlesen...
  • FDP zur Absage „Hangelarer Spektakel“

    (News 2017)

    Open or Close

     

    Die FDP bedauert die Absage des Hangelarer Spektakels, hat aber Verständnis für die Veranstalter, die die Haftungsrisiken nicht mehr tragen können.

     

    Stefanie Jung: „Die allgemeine Sicherheitslage, die von Bürgermeister Klaus Schumacher angeführt wird, ist seit Monaten bekannt. Die lapidare Reaktion, dass die Stadt das Fest nicht selbst ausrichten könne, zeigt die Haltung der Verwaltungsspitze eindrücklich. So ist es auch im Falle des nicht geplanten Stadtfestes zum 40-jährigen Jubiläum der Stadt. Dass ein Bürgermeister nicht selbst aktiv wird, wenn seine Stadt ein Jubiläum hat, ist völlig unverständlich. Dazu hatte die FDP zeitig im Jahr, am 08.02. 2017, eine Anfrage gestellt. Mein Eindruck: kein Engagement. Nicht einmal der 100. Geburtstag der Sankt Augustiner Künstlerin Yrsa von Leistner am 18.Juli führte dazu, dass endlich der schon lange gefasste Beschluss aus dem Jahr 2008, eine Straße nach ihr zu benennen, ausgeführt wurde.

    Weiterlesen...
  • FDP begrüßt Bosbach-Vorschlag

    (News 2017)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Die FDP Sankt Augustin begrüßt ausdrücklich den Vorschlag des CDU-Bundestagsabgeordneten Wolfgang Bosbach, Migranten ohne Pass an der Grenze abzuweisen. Derzeit reisen immer noch jeden Monat ca. 13.000 Migranten nach Deutschland ein, von denen rund zwei Drittel behaupten, keine Ausweispapiere zu haben. Dennoch werden sie ins Land gelassen, da sie vorgeben, Flüchtlinge zu sein. Neben dem möglichen Missbrauch des Asylrechts bedeutet dies ein hohes Sicherheitsrisiko, da jeder Einreisende so problemlos seine wahre Identität verschleiern kann.

    Weiterlesen...
  • Modernes Hauptamt auf den Weg gebracht

    (News 2017)

    Open or Close

    Angemessene Stellenausweisung beschlossen

    Stefanie Jung

    Seit nunmehr fast anderthalb Jahren ist die Umsetzung eines von der FDP initiierten Antrags zur Abschaffung des Steuerungsdienstes und zur Einrichtung eines Hauptamtes mit der Änderung des Stellenplans zum Abschluss gebracht worden.

    Weiterlesen...
  • Umlegung der Straßenreinigungsgebühren auf die Grundsteuer abgelehnt

    (News 2017)

    Open or Close

    Stefanie Jung, Jürgen Kammel

    Auf der Suche nach Einsparpotential im Haushalt sowie nach Möglichkeiten zum Bürokratieabbau kam der Vorschlag auf, die von den Bürgern zu zahlende Straßenreinigungsgebühr abzuschaffen und dafür zum Ausgleich die Grundsteuer B zu erhöhen. Die Grundsteuer B zahlt jeder Haus- und Grundstücksbesitzer, bei Mietwohnungen wird sie auf die Mieter umgelegt.

    Weiterlesen...
  • Nachruf auf Horst Dahlhaus

    (News 2017)

    Open or Close

    Kreisverband

    Der FDP-Kreisverband Rhein-Sieg trauert um sein Mitglied Horst Dahlhaus, der im Alter von 89 Jahren verstorben ist. Nach dem Studium und beruflichen Stationen in der kirchlichen Sozialarbeit und Erwachsenenbildung war Horst Dahlhaus 1967 Mitbegründer und bis 1970 erster Leiter der Theodor-Heuss-Akademie in Gummersbach. Von 1973 bis 1992 war er Direktor der Bundeszentrale für politische Bildung. Fast unmittelbar nach Gründung der Bundesrepublik ist Host Dahlhaus in die FDP eingetreten, seit 1980 war er Mitglied im Kreisverband Rhein-Sieg. Das Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland wurde ihm in Anerkennung seines großen Engagements 1985 verliehen.

    Weiterlesen...
  • Zwei Jubiläen in diesem Jahr

    (News 2017)

    Open or Close

    Wolfgang E. Züll

    Die FDP Sankt Augustin stellt folgende Anfrage an den Rat:

    Yrsa-Leistner100. Geburtstag von Yrsa von Leistner – 40 Jahre Stadt Sankt Augustin

    Zur Wissensstadt gehört auch Kultur – beides lässt sich in diesem Jahr gut miteinander verbinden.

    Das prägende Gesicht der 40 Jahre jungen Stadt ist der Heilige Augustinus, entworfen und 1982 in Bronze gegossen von einer der bekanntesten Frauen, die in Sankt Augustin gelebt haben: Yrsa von Leistner.

    Weiterlesen...
  • FDP fordert Stadtfest zum Jubiläum

    (News 2017)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    40 Jahre Stadtrechte Sankt Augustin Am 6. September 1977 erhielt Sankt Augustin die Stadtrechte. Dieses 40-jährige Jubiläum sollte nach Ansicht der FDP mit einem Stadtfest für alle Bürger gefeiert werden.

    Weiterlesen...
  • FDP macht sich für Sprachheilkindergarten stark

    (News 2017)

    Open or Close

    Die FDP Sankt Augustin freut sich über die Initiative der FDP-Kreistagsfraktion und schließt sich dem an. Stefanie Jung: "Eltern müssen auch in der Zukunft wählen können, ob sie ihr Kind in die Regelschule schicken möchten oder ein inklusives Schulangebot wahrnehmen möchten".

    Weiterlesen...
  • Schulsozialarbeit muss Pflichtleistung werden

    (News 2017)

    Open or Close

    Jürgen Kammel Schulsozialarbeiter erfüllen eine wichtige Aufgabe bei der Entwicklung und Durchführung von Förderkonzepten und Angeboten zur Vorbeugung, Vermeidung und Bewältigung von Lernschwierigkeiten sowie Lern- und Verhaltensstörungen. Aufgrund der vielen Flüchtlingskinder nimmt die Wichtigkeit dieser Arbeit noch weiter zu. Ein besonderer Bedarf besteht in Sankt Augustin bei der Gutenbergschule (Förderschule) und bei der Grundschule Sankt Martin in Mülldorf. Die beiden dort bestehenden Stellen für Schulsozialarbeit sind bis Ende 2018 gesichert.

    Weiterlesen...
  • CDU und Bürgermeister in Sachen Bewertung Leitungsfunktion Rechnungsprüfungsamt bloßgestellt

    (News 2017)

    Open or Close

    Stefanie Jung Der inzwischen fast zweijährige Streit zwischen dem Bürgermeister und der CDU auf der einen Seite sowie allen übrigen Fraktionen auf der anderen Seite über die Bewertung und Bezahlung der Stelle des Leiters des Rechnungsprüfungsamtes (RPA) ist beendet. Es steht nun eindeutig fest, dass die Vorwürfe der CDU bezüglich "Willkür" und "parteiischer Gutachten" völlig aus der Luft gegriffen waren. Genauso steht nun fest, dass Bürgermeister Schumacher, der anscheinend eine angemessene Bewertung der für ihn oftmals unbequemen Rechnungsprüfung verhindern wollte, über Monate hinweg die wirkliche Sachlage verschleiert und der Politik die Unwahrheit gesagt hat. Immer wieder behauptete der Bürgermeister, die Stelle des RPA-Leiters sei schon von der allerersten eingeschalteten externen Bewertungsfirma mit A14 bewertet worden. Nun hat sich herausgestellt, dass diese erste Bewertung zu dem Ergebnis A15 kam, was auch schriftlich dokumentiert wurde. Erst ein zweites, von der Stadtverwaltung bestelltes Gutachten, kam zu dem Ergebnis A14, jedoch wurden im Bewertungsprozess Fehler gemacht. Ein auf solche verwaltungsrechtliche Fragen spezialisierter Rechtsanwalt errechnete daraufhin erneut A15 und ein dritter zertifizierter Bewerter bestätigte ebenfalls die Wertigkeit A15.

    Weiterlesen...
  • FDP hält Pilotprojekt ZUE in Sankt Augustin für gescheitert

    (News 2017)

    Open or Close

    Jürgen Kammel

    Das abscheuliche Verbrechen in der Bonner Siegaue durch einen mutmaßlichen Täter aus der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in der Alten Heerstraße zeigt eindrücklich das Scheitern dieses Pilotprojektes des Landes. Dort sind sogenannte „Dublin-Flüchtlinge“ konzentriert. Das sind Personen, die die Abschiebung vor Augen haben, da sie bereits in anderen EU-Ländern in Sicherheit waren, aber das deutsche Sozialsystem bevorzugen und daher nach Deutschland weitergereist sind. Schon vor der Ankündigung der Bezirksregierung, hier – mitten in einem Wohngebiet – Personen zu konzentrieren, die wenig zu verlieren haben, gab es massive Befürchtungen von Seiten der Bevölkerung. Die zahlreichen Beschwerden über Vorfälle rund um die ZUE zeigen, dass das Unsicherheitsgefühl der dort wohnenden Bürger nicht unberechtigt ist. Dies war bereits vor dem Verbrechen in der Siegaue auch Thema des Haupt-und Finanzausschusses der Stadt Sankt Augustin. Die geplante Laufzeit der Nutzung von 10 Jahren wurde dort bereits von der FDP-Vertreterin als zu lange angesehen.

    Weiterlesen...

Pressemeldungen 2016

  • Resolution zum Erhalt der Geburtshilfe und Neonatologie am Standort Sankt Augustin

    (News 2016)

    Open or Close

    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen im Rat der Stadt Sankt Augustin CDU SPD Bündnis90/Die Grünen FDP Die Linke Aufbruch!

    Weiterlesen...
  • Resolution zur ZUE Sankt Augustin an die Bezirks-, Landes- und Bundesregierung

    (News 2016)

    Open or Close

    Gemeinsamer Antrag (Dringlichkeitsantrag) der Fraktionen im Rat der Stadt Sankt Augustin CDU SPD Bündnis90/Die Grünen FDP Die Linke Aufbruch!

    Weiterlesen...
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Fraktionen von SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP

    (News 2016)

    Open or Close

    Satzungskommission verzeichnet erste Erfolge für Elternbeiträge bei KiTa und OGS

    Die erste Sitzung der Satzungskommission verzeichnet erste Erfolge für eine neue Elternbeitragssatzung für Kindertagesstätten, Kindertagespflege und offene Ganztagsgrundschule. So besteht Einvernehmen darüber, dass es zukünftig zwei getrennte Satzungen geben wird. Eine Satzung regelt den Bereich der frühkindlichen Bildung in Kindertagesstätten und Kindertagespflege, die andere Satzung den Primarbereich in der offenen Ganztagsgrundschule.

    Weiterlesen...
  • Stellungnahme von SPD, Grünen und FDP zur OGS - Elternbefragung

    (News 2016)

    Open or Close

    Angesichts der schwellenden Kritik  von Eltern an der nach den Sommerferien durchgeführten OGS- Elternbefragung haben die Fraktionen SPD, Grüne und FDP auf dringenden Handlungsbedarf und Nachbesserung bei diesem Thema hingewiesen.  

    Weiterlesen...
  • Ausschuss tagt öffentlich

    (News 2016)

    Open or Close

    Diskussion um Baumaßnahme „Schützenweg“

    Stefanie Jung

    Auf der Tagesordnung des Rechnungsprüfungsausschusses (RPA) war der zunächst nicht-öffentliche Bericht zur „Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen in Sankt Augustin“.

    Da sich große Teile des Berichts bereits in Presseveröffentlichungen wiederfanden, der an die Presse weitergegeben wurde, war die FDP dafür, ihn auch im öffentlichen Teil der Sitzung zu behandeln.

    Weiterlesen...
  • Bau der Flüchtlingsunterkunft „Schützenweg“

    (News 2016)

    Open or Close

    Fragen über Fragen

    Stefanie Jung

    Die immer noch nicht fertig gestellte Unterkunft für Flüchtlinge wirft zahlreiche Fragen auf, die die FDP-Fraktion in einer umfangreichen Anfrage an die Verwaltung gestellt hat. (Im Internet unter www.fdp-sankt-augustin.de nachzulesen) Bereits in der Ratssitzung vom 11.05.2016 hat die FDP-Fraktion mündlich Fragen zur noch nicht fertig gestellten Baumaßnahme an die Verwaltung gestellt, die mit einer kurzen Antwort über aufgetretene Probleme seitens des Bürgermeisters beantwortet wurde. Wir haben sodann darum gebeten, eine Aufstellung und Auskünfte über die aufgetretenen Probleme zu bekommen. Dies wurde zugesagt, ist aber bis heute schriftlich nicht erfolgt.

    Weiterlesen...
  • Projekt Flüchtlingsunterbringung „Schützenweg„

    (News 2016)

    Open or Close

    Die FDP stellte am 19.05.2015 folgende Anfrage an den Rat - Sitzungstermin 29.06.2016 -

    Stefanie Jung

    Betreff

    Projekt Flüchtlingsunterbringung „Schützenweg„

    In der Ratssitzung vom 11.5.2016 hatte die FDP-Fraktion unter dem TOP „ Bericht über die Beschlussausführung des Rates" 15/0347 „Außerplanmäßige Bereitstellung von Haushaltsmitteln zur Errichtung einer Flüchtlingsunterkunft" einige Nachfragen gestellt, die in der Ratssitzung nicht ausreichend beantwortet werden konnten.

    Weiterlesen...
  • Bürgerhaushalt, ein zu hoher Aufwand?

    (News 2016)

    Open or Close

    Verwaltung blockt ab

    Stefanie Jung

    Der Presse ist zu entnehmen, dass die Verwaltung der Stadt Sankt Augustin nicht beabsichtigt, einen Bürgerhaushalt einzuführen. Ein Bürgerhaushalt gibt den Bürgern die Möglichkeit, sich an der Aufstellung des Haushaltes der Stadt zu beteiligen, Vorschläge zu machen und so zumindest teilweise mitzubestimmen.

    Weiterlesen...
  • FDP Sankt Augustin wählte neuen Vorstand

    (News 2016)

    Open or Close

    Stefanie Jung im Amt bestätigt

    Stefanie Jung

    Auf ihrem Stadtparteitag wählte die FDP Sankt Augustin turnusgemäß einen neuen Vorstand. Zur Vorsitzenden wurde erneut Stefanie Jung gewählt, ihre Stellvertreter sind Anne-Katrin Silber-Bonz und Jürgen Kammel. Christoph Cáceres Ayllón gab sein Amt als Schatzmeister nach vielen Jahren aus beruflichen Gründen ab. Sein Nachfolger wurde Andreas Ilgmann, Schriftführer blieb Jörg Pütz. Als Beisitzer wurden Verena Ilgmann, Werner Janßen, Gerd Kleinvogel, Philip Kammel und Zhaoyu Cui gewählt.

    Weiterlesen...
  • Haushalt 2016

    (News 2016)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    FDP Fraktion im Rat der Stadt Sankt Augustin

    Haushaltsrede 2016 zum Doppelhaushalt 2016/2017

    Es gilt das gesprochene Wort!

    Herr Bürgermeister Schumacher,

    meine Damen und Herren,

    meine Vorredner haben schon viel zur finanziellen Lage der Stadt Sankt Augustin gesagt. Das Zahlenwerk „Haushaltsplan 2016/2017“ wurde unter extrem schwierigen Umständen erstellt und stellt den Kämmerer - auch wegen zahlreicher einzuarbeitender Änderungen – vor große Herausforderungen.

    Der heutige Artikel im GA hat jedem wohl noch einmal deutlich gemacht, wie es um die Stadt bestellt ist.

    Weiterlesen...
  • FDP fordert Sondersitzung des Kultur-, Sport- und Freizeitausschusses

    (News 2016)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Aus aktuellem Anlass fordert die FDP Fraktion eine Sondersitzung des Kultur-, Sport- und Freizeitausschusses, die sich im Wesentlichen mit der Situation des Sports in Sankt Augustin befassen soll. Anlass sind bekannt gewordene Fördermöglichkeiten für Sportstätten im Bereich baulicher Investitionen.

    Weiterlesen...
  • Künftige Standorte für Flüchtlingsunterkünfte

    (News 2016)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Auf Grund mehrerer E-Mails, die die FDP bezüglich der Standorte geplanter Unterkünfte für Flüchtlinge erreicht haben, hier noch einmal die Beschlusslage des Haupt-und Finanzausschusses vom 19.01.2016: „Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Sankt Augustin hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, sieben mögliche Standorte für die Errichtung von Flüchtlingsunterkünften vorzusehen.

    Weiterlesen...
  • Stellungnahme der FDP zum Entwurf des Radverkehrskonzeptes

    (News 2016)

    Open or Close

    Carsten Willnecker, Stefanie Jung

    Vorbemerkung

    Der Gegensatz „Rad oder Auto“ ist endgültig überholt, beide Verkehrsmittel haben und behalten ihre Berechtigung. Während zum einen weiter daran gearbeitet werden muss, den Autoverkehr umweltverträglicher zu gestalten, ist zum anderen planungstechnisch der Radverkehr stärker zu berücksichtigen.

    Bisher ist der Radverkehr vielfach nur „begleitend“ angelegt (Radwege neben einer Straße), seine Stärke entfaltet er aber auf Strecken, wo man mit dem Auto nicht hinkommt oder zu oft im Stau steht. Das darf aber nicht dazu führen, Autofahrer auf bestehenden Verkehrswegen durch künstliche Hindernisse zu schikanieren, wozu auch die Anlage von zu vielen oder zu großen temporeduzierten Zonen gehören würde.

    Weiterlesen...
  • Traueranzeige-Nachruf

    (News 2016)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Die FDP Sankt Augustin trauert um ihren Ehrenvorsitzenden Günter Dorgerloh

    12.12.1937 – 06.01.2016

    Weiterlesen...

Pressemeldungen 2015

  • Überlastungsanzeige

    (News 2015)

    Open or Close

    FDP-Anfrage an den Rat für die Sitzung am 09.12.2015

    Jürgen Kammel

    Der Städte- und Gemeindebund NRW hat am 26.11.2015 in einer Pressemitteilung erklärt, dass bisher ca. 40 Kommunen in Nordrhein-Westfalen – das sind 10 Prozent der NRW-Kommunen – die Bezirksregierung per Überlastungsanzeige um einen Aufschub der Zuweisung weiterer Flüchtlinge gebeten haben.

    Weiterlesen...
  • Dringlichkeitsantrag

    (News 2015)

    Open or Close

    Alternativen zum vorgesehenen Standort Butterberg prüfen

    Stefanie Jung, Carsten Willnecker

    Begründung:

    Der Haupt- und Finanzausschuss des Rates der Stadt Sankt Augustin beauftragt die Verwaltung, auch alternative Standorte für die geplante Errichtung einer weiteren Flüchtlingsunterkunft in der Größe von ca. 300 Plätzen zu prüfen.

    Weiterlesen...
  • FDP irritiert über die Absage der Weiberfastnachtsparty über die Presse:

    (News 2015)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Mit großem Befremden hat die FDP-Sankt Augustin die Absage der Weiberfastnachtsparty der Stadt Sankt Augustin aus der Presse entnommen.

    Weiterlesen...
  • Flüchtlinge – FDP weist auf Auswirkungen für Schulen und Kindergärten hin

    (News 2015)

    Open or Close

    Jürgen Kammel

    Bisher gingen alle Experten aufgrund der demografischen Entwicklung von sinkenden Schülerzahlen und entsprechend geringerem Raumbedarf aus. Und so hat man sogar eine Grundschule (Freie Buschstraße) geschlossen.

    Weiterlesen...
  • Die FDP-Fraktion Sankt Augustin stellt folgende Anfrage an den Rat der Stadt Sankt Augustin

    (News 2015)

    Open or Close

    Aufstockung der Gleichstellungsstelle/Beschluss des Hafa vom 26.08.2015

    Stefanie Jung

    Angesichts des im letzten Haupt- und Finanzausschusses gefassten Beschlusses zur Aufstockung der Gleichstellungsstelle, stellt die FDP Fraktion folgende Anfrage:

    Weiterlesen...
  • Zur Aufstockung der Gleichstellungsstelle

    (News 2015)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Mit großem Befremden hat die FDP Fraktion eine Vorlage der Verwaltung zur Aufstockung der Gleichstellungsstelle von einer halben auf eine ganze Stelle zur Kenntnis genommen. Bisher wurde die Gleichstellungsbeauftragte in ihrer Funktion als halbe Stelle geführt, Zuarbeiten aus anderen Bereichen unterstützte die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten.

    Weiterlesen...
  • Gemeinsame Erklärung der Fraktionen

    (News 2015)

    Open or Close

    Gemeinsame Erklärung der Fraktionen im Rat der Stadt Sankt Augustin

    Nutzung der ehemaligen Medienzentrale der Bundeswehr als Zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge durch die Bezirksregierung

    Die Bezirksregierung Köln wird kurzfristig in der ehemaligen Medienzentrale der Bundeswehr in Sankt Augustin eine Zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge einrichten.

    Weiterlesen...
  • FDP unterstützt Projekt Jugendtaxi

    (News 2015)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Spende Niko - JugendtaxiMit einer Spende von 150€ unterstützt die FDP das "Projekt Jugendtaxi".

    Weiterlesen...
  • Aula Menden

    (News 2015)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Am 28.04. findet eine gemeinsame Sitzung des Schulausschusses und Gebäudeausschusses zum Thema Aula Menden statt. Hintergrund ist die Einrichtung einer Mensa für die Gesamtschule. Fast zwei Jahre lang hat die Verwaltung am Nutzungskonzept gearbeitet, denn die Aula soll - neben der Nutzung als Schulmensa - auch weiterhin den Vereinen für Veranstaltungen zur Verfügung stehen. Es galt also, einen Kompromiss zu finden, der letztendlich in diesem Jahr durch Vorstellung von verschiedenen Varianten gefunden wurde.

    Weiterlesen...
  • FDP Antrag umgesetzt

    (News 2015)

    Open or Close

    Herzlichen Glückwunsch Sankt Augustin!

    Stefanie Jung

    Die Stadt Sankt Augustin ist "Mittelstandsorientierte Kommune" und wird im Rahmen der Wirtschaftsbühne am 25./26.4. die offizielle Urkunde erhalten. Das bedeutet für mittelständische Unternehmen aber auch für jeden Bürger Serviceverbesserungen durch die Stadtverwaltung. Im Mittelpunkt stehen dabei 14 Serviceversprechungen. Dazu gehört beispielsweise, dass die Verwaltung auf Beschwerden nach spätestens drei Tagen reagieren muss. An der Erarbeitung der Kriterien waren das Wirtschaftsministerium und auch die Handwerkskammern beteiligt.

    Weiterlesen...
  • FDP - Ortsteilentwicklungskonzept Menden

    (News 2015)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    In einer Informationsveranstaltung stellte die Verwaltung vor zahlreichen interessierten Bürgern das Stadtteilentwicklungskonzept vor. Dazu Stefanie Jung (Fraktionsvorsitzende der FDP): „Insgesamt wird die Realisierung des Konzeptes den Stadtteil Menden aufwerten und attraktiver machen.Weiterlesen...
  • Stadtentwicklung geht weiter

    (News 2015)

    Open or Close

    FDP begrüßt integriertes Handlungskonzept (IHK)

    Stefanie Jung

    Nach den ersten großen Baumaßnahmen im Zentrum hat die Verwaltung einen weiteren Baustein zur Attraktivitäts-Steigerung der urbanen Mitte Sankt Augustins in einer Bürgerversammlung vorgelegt. Wieder einmal wurde klar, dass hier der richtige Weg zur Bürgerbeteiligung beschritten wird.

    Weiterlesen...
  • Traditionelles Dreikönigstreffen der FDP Rhein-Sieg

    (News 2015)

    Open or Close

    Der Pressesprecher der Kreistagsfraktion Rhein-Sieg

     

    Sankt Augustin – Zum traditionellen politischen Jahresauftakt hatten der FDP-Kreisverband und die FDP-Fraktion Rhein-Sieg in das Sankt Augustiner Haus Menden geladen. Das Dreikönigstreffen der Freien Demokraten stand in diesem Jahr auch unter dem Zeichen der Neuausrichtung der FDP. Nicht nur der Blumenschmuck in der neuen Parteifarbe Magenta, sondern auch die Redner des Abends gingen darauf ein, wie der Wiederaufstieg der FDP gelingen soll.

    Weiterlesen...

Pressemeldungen 2014

Pressemeldungen 2013

Pressemeldungen 2012

  • Gemeinsame Pressemitteilung von CDU und FDP

    (News 2012)

    Open or Close

    CDU und FDP stehen weiterhin zur Forderung nach einem Verbot von Passagierflügen am Flughafen Köln/Bonn in der Zeit von 0 Uhr bis 5 Uhr

    Weiterlesen...
  • Grünes C geht nur mit Pleisbachbrücke

    (News 2012)

    Open or Close

    Stefanie Jung, Jürgen Kammel

    Man kann darüber streiten, ob das Projekt „Grünes C“, bei dem über mehrere Stadtgrenzen hinweg zusammenhängende Grünflächen geschaffen werden, sinnvoll ist.

    Weiterlesen...
  • Dichtheitsprüfung hoffentlich endlich vom Tisch - Forderung der FDP übernommen

    (News 2012)

    Open or Close

    Stefanie Jung, Jürgen Kammel

    Die Landesregierung hat beschlossen, doch keine allgemeine Prüfpflicht für private Abwasserkanäle außerhalb von Wasserschutzgebieten zu verlangen. Damit schwenkt sie auf die Forderungen der FDP ein, wonach künftig keine grundsätzliche Prüfpflicht privater Abwasserkanäle mehr bestehen soll. „Dem monatelangen und konsequenten Druck der FDP-Landtagsfraktion ist es zu verdanken, dass Rot-Grün bei der Dichtheitsprüfung endlich zur Vernunft gekommen ist. Das ist ein großer Erfolg für die Liberalen“, so die Augustiner FDP-Vorsitzende Stefanie Jung. Aber: „Jetzt warten wir auf die konkreten Details des Gesetzes. Hoffentlich sind die Ankündigungen keine Mogelpackung, und im Kleingedruckten werden Hausbesitzer dann doch wieder zur Kasse gebeten. Die jüngsten Aussagen des kleinen Koalitionspartners lassen das vermuten.“
    Die Grünen verlangen schon jetzt Nachbesserungen an dem Kompromiss und fordern, dass bei jedem Hauskauf eine Kanalprüfung stattfinden müsse. „Das würde vor allem junge Familien stark belasten, die sich endlich den Traum vom Eigenheim erfüllen wollen“, kritisiert Stefanie Jung.
    Die FDP fordert von der Landesregierung, dass die Regelung zur Dichtheitsprüfung schnellstmöglich umgesetzt werden müsse. „Es ist wichtig, dass endlich Rechtssicherheit herrscht. Das Hin und Her muss jetzt ein Ende haben. Es kann nicht sein, dass Hausbesitzer nicht wissen, welche Kosten auf sie zukommen.“

    FDP Sankt Augustin News vom 05.11.2012

  • FDP fordert Einrichtung einer hochkarätig besetzten Projektgruppe!

    (News 2012)

    Open or Close

    Stefanie Jung, Anne-Katrin Silber-Bonz

    Die FDP Sankt Augustin hat in einem Antrag an die Verwaltung, die Einrichtung einer interdisziplinären Arbeitsgruppe eingefordert.
     
    Diese Arbeitsgruppe soll einen Projektstrukturplan für den Neubau des Jugendzentrums an der Bonner Straße gemäß Beschluss des Jugendhilfeausschusses vom 13.12.2011 erarbeiten.

    Weiterlesen...
  • Klares Bekenntnis der Verantwortlichen gefordert!

    (News 2012)

    Open or Close

    FDP zu Neubau Jugendzentrum

    Anne-Katrin Silber-Bonz

    Die FDP hat sich in der erneut laufenden Diskussion um das Jugendzentrum in Sankt Augustin zu Worte gemeldet.

    Weiterlesen...
  • FDP zu Neubau Jugendzentrum

    (News 2012)

    Open or Close

    Erst einmal Ergebnisse anhören!

    Anne-Katrin Silber-Bonz

    Die FDP hat sich sehr verwundert gezeigt, dass sich gerade die SPD um die Zukunft des Sankt Augustiner Jugendzentrums sorgt.

    Weiterlesen...
  • Egoistisches und gefährliches Vorpreschen der Grünen beim HUMA-Projekt

    (News 2012)

    Open or Close

    Gemeinsame Presseerklärung der Fraktionen von CDU, SPD, FDP und Aufbruch! im Rat der Stadt Sankt Augustin


    In der Vergangenheit haben die Fraktionen in Sankt Augustin ihre Wünsche und Bedenken zu der Baumaßnahme HUMA des Familienunternehmens Hurler nicht in der breiten Öffentlichkeit oder der Presse diskutiert.

    Weiterlesen...
  • Verabschiedung von Ingeborg Vieth-Rogala

    (News 2012)

    Open or Close

    240 IMG 2244Mit einer Feier verabschiedeten der FDP- Stadtverband und die FDP-Ratsfraktion Sankt Augustin ihr Mitglied Ingeborg Vieth-Rogala.

    Weiterlesen...
  • Verkehrstechnische Anbindung des Alten Niederbergs

    (News 2012)

    Open or Close

    Anne-Katrin Silber-Bonz

    Verkehrstechnische Anbindung des Alten Niederbergs:  

    Die FDP Sankt Augustin hat im Zusammenhang mit den jüngsten Veränderungen im öffentlichen Personennahverkehr im Rhein-Sieg-Kreis noch einmal auf die Notwendigkeit einer vernünftigen Anbindung des  Alten Niederbergs hingewiesen. 

    Weiterlesen...
  • Herzlichen Glückwunsch!

    (News 2012)

    Open or Close

    Zum 50-jährigen Bestehen der Katholischen Tageseinrichtung St. Maria Königin

    Stefanie Jung

    50 Jahre Maria KöniginMit einem gesunden Obstgeschenk gratulierte die FDP- Sankt Augustin der Katholischen Tageseinrichtung St. Maria Königin zum 50-jährigen Bestehen.

    Weiterlesen...
  • FDP gegen Raucherdiskriminierung

    (News 2012)

    Open or Close

    Stefanie Jung, Jürgen Kammel

    Die FDP-Sankt Augustin hält das von der rot-grünen Landesregierung in NRW geplante radikale Rauchverbot für völlig überzogen.

    Weiterlesen...
  • Sankt Augustiner Fraktionen begrüßen Entscheidung im Kreis-Planungsausschuss

    (News 2012)

    Open or Close

    In seiner Sitzung am 20. Juni hat der Planungs- und Verkehrsausschuss des Kreistages einige Angebotsverbesserungen im Öffentlichen Nahverkehr einstimmig beschlossen. Dies betrifft insbesondere auch die Stadt Sankt Augustin.

    Weiterlesen...
  • Spende an den Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen

    (News 2012)

    Open or Close

    Anne-Kathrin Silber-Bonz

    240 Spende JugendeinrichtungEinen Betrag von 580,- Euro konnten Stefanie Jung, Jörg Pütz und Anne-Katrin Silber-Bonz an Andreas Kernenbach und Bernd Naumann vom Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin übergeben.

    Weiterlesen...
  • FDP für fachübergreifende Inklusionsplanung

    (News 2012)

    Open or Close

    Kein übereilter Aktionismus

    Carsten Willnecker

    Die Illusionen, die teilweise mit dem Stichwort "Inklusion" verbunden werden, haben auch in Sankt Augustin zu politischem Aktionismus geführt.

    Weiterlesen...
  • FDP für fachübergreifende Inklusionsplanung

    (News 2012)

    Open or Close

    Kein übereilter Aktionismus
    von Carsten Willnecker am 31.05.2012

  • Rede: „Grundschule Freie Buschstraße“

    (News 2012)

    Open or Close

    Zur Ratssitzung 23.05.2012


    Es gilt das gesprochene Wort
    von Stefanie Jung Fraktionsvorsitzende der FDP-Fraktion
     
    Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
    meine Damen und Herren,
     
     
    es gilt heute, eine Entscheidung über die Zukunft der Sankt Augustiner Schullandschaft zu treffen, die der FDP-Fraktion sicherlich nicht leicht fällt.
     
    Wir haben als FDP schon sehr zeitig die Vorlage sachlicher Informationen mit den finanziellen Auswirkungen der verschiedenen Handlungsoptionen eingefordert. Nachdem die Beratungen zum Thema „Grundschule Freie Buschstraße“ zunächst etwas schwierig anliefen, haben wir im Verfahren schließlich umfangreiche Vorlagen bekommen und immerhin, auf Antrag der FDP, wurden die Gebäude und Schulen mit den Fraktionen begangen und wir konnten uns ein Bild davon machen, wie das Umzugsmodell in der Realität aussehen könnte.
     
    Innerhalb der Fraktion haben wir immer die schulfachlichen und die haushalterischen Aspekte, also die Sanierungs- und Investitionsbedarfe getrennt beraten.
     
    Dabei wurde sehr schnell klar, dass die FDP-Fraktion in gar keinem Fall für einen Umzug in das Schulzentrum stimmen würden. Denn: rein rechnerisch mag die Idee einer Verlagerung der Grundschule ins Schulzentrums wohl gehen. Aber viele Argumente sprechen dagegen.
     
    1.        Die beschützte Beschulung kleiner Kinder in einem Schulzentrum dieser Größenordnung ist nicht möglich. Der Schulweg erscheint uns problematisch.
     
    2.        Das AEG (Gymnasium), das in den vergangenen Jahren alles daran gesetzt hat, sich zu entwickeln und zu einem attraktiven Lernort für Schüler nicht nur aus Sankt Augustin geworden ist, müsste sich räumlich einschränken, und es erführe, durch eine mögliche Verknappung des Raumbedarfs, Einschränkungen in seiner künftigen Entwicklung, insbesondere im Oberstufenbereich. Das ist nicht Politik der FDP, wir wollen die Stärkung des Gymnasiums und seine Entfaltungsmöglichkeiten nicht einschränken. Insbesondere wollen wir nicht, dass der Gesamtschule sozusagen „Überhangschüler“ aus dem AEG zugeführt werden könnten, weil dort kein Platz mehr für sie ist. Wenn jemand sich freiwillig für diesen Weg entscheidet, ist es eine Entscheidung der Eltern und Schüler, aber als Strategie, wie in den Ausführungen von Herrn Krämer-Mondeau angedacht, wollen wir das nicht.
     
    3.        Die Realschule hat sich zu Recht vehement gegen den Umzug gewehrt, sie müsste fast komplett umziehen und würde im großem Schulzentrum ein Stück ihrer eigenen Identität verlieren, ihre Entwicklungsmöglichkeiten würden eingeschränkt.
     
    Diese Argumente, es gäbe noch mehr aufzuzählen, sprechen schon ohne den finanziellen Aspekt gegen einen Umzug. Diese Position haben wir sehr früh auch öffentlich kundgetan. Dazu stehen wir auch heute.
     
    Der zweizügige Erhalt der Grundschule Freie Buschstraße wäre die beste Lösung, wenn er finanzierbar wäre. Ein Beschluss des Rates in diese Richtung allerdings würde den kompletten Haushalt sprengen, wir bekämen große Probleme bei der Finanzierung aller Projekte. Mit dem jetzt zur Debatte stehenden Beschluss zum Auslaufen der Schule, würden mehr als zwei Millionen Euro eingespart.
     
    Der von Herrn Bürgermeister Schumacher ins Spiel gebrachte Vorschlag, die Grundschule einzügig weiter zu führen, ist durchgerechnet und stellt weder in pädagogischer noch in finanzieller Hinsicht eine Alternative dar. Dennoch sind wir als Fraktion froh, dass nun wirklich alle Varianten geprüft und auch mit Zahlen hinterlegt, uns vor der endgültigen Entscheidung, vorlagen.
     
    Wir danken der Verwaltung für die unglaubliche Arbeit, die in diese Entscheidungsfindung gesteckt wurde.
     
    Nun könnte es ja sein, dass hier jetzt jemand glaubt, die FDP stelle sich mit ihrer Abstimmung gegen den Bürgermeister und seinen Vorschlag.

    Weiterlesen...
  • Auflösung der Grundschule Freie Buschstraße leider notwendig

    (News 2012)

    Open or Close

    Stefanie Jung, Jürgen Kammel

    Da ein Erhalt der zweizügigen Grundschule Freie Buschstraße am jetzigen Standort aufgrund der Sanierungskosten von mindestens 5,7 Mio. nicht finanzierbar ist, sieht die FDP keine andere vertretbare Lösung, als die Schule aufzulösen.

    Weiterlesen...
  • Schulen in Niederpleis dürfen nicht der Finanznot zum Opfer fallen

    (News 2012)

    Open or Close

    von Stefanie Jung am 04.05.2012

  • FDP-Stadtverband feiert runden Geburtstag von Inge Vieth-Rogala

    (News 2012)

    Open or Close

    Anne-Katrin Silber-Bonz, Stefanie Jung

    240 Presse09Im Rahmen einer Festsitzung hat der FDP-Stadtverband den runden Geburtstag von Inge Vieth-Rogala gefeiert.
    Zu den Gratulanten gehörten unter anderem der FDP-Landtagsfraktionsvorsitzende und Wahlkreiskandidat Dr. Gerhard Papke und der Ehrenvorsitzende des FDP-Stadtverbandes Günter Dorgerloh.
    Stadtverbandsvorsitzende Stefanie Jung gratulierte und  würdigte das besondere Engagement von Inge Vieth-Rogala für die Liberalen.
     
    Dazu Stefanie Jung:
    „Inge Vieth-Rogala ist seit 40 Jahren politisch aktiv. Gut zwei Jahrzehnte hat sie den FDP- Stadtverband Sankt Augustin positiv und konstruktiv begleitet. Sie war immer da, wenn Not am Mann war. Frau Vieth-Rogala kommt aus einer liberal geprägten Familie, sie selbst hat ehemals im Büro Maihofer gearbeitet, sie weiß wovon sie spricht, wenn es um die FDP geht. Sie ist in der ganzen Bundesrepublik  durch ihr liberales Engagement bekannt und wir hier im Stadtverband sind stolz, sie in unseren Reihen zu wissen.“  
     

    FDP Sankt Augustin News vom 24.04.2012

  • Neuer Vorschlag zur Zukunft der Grundschule „Freie Buschstraße“

    (News 2012)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Der Vorschlag von Bürgermeister Klaus Schumacher, die Grundschule „Freie Buschstraße“ demnächst einzügig weiterlaufen zu lassen, bedarf einer gründlichen Prüfung. Vorschnelle Beurteilungen helfen an der Stelle nicht weiter.

    Weiterlesen...
  • FDP für Rekommunalisierung der Energienetze

    (News 2012)

    Open or Close

    Verlängerung des Interimspachtvertrages keine Dauerlösung

    Jörg Pütz / Stefanie Jung

    Die FDP Fraktion spricht sich klar für eine möglichst weitgehende kommunale Energieversorgungsgesellschaft aus, am allerliebsten auf der Basis des geschlossenen Vertrags,  in dem die Risiken klar verteilt wurden. Nach zu verhandeln und dann schlechtere Konditionen für Sankt Augustin zu bekommen, kann nicht die Wahl für Sankt Augustiner Politik  sein.

    Weiterlesen...
  • Jüngstes Mitglied in der Stadtverbandsgeschichte

    (News 2012)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    240 Philip2Vor wenigen Tagen konnte der Stadtverband der FDP Sankt Augustin sein jüngstes Mitglied aufnehmen. Im Alter von 17 Jahren trat Philip Kammel der FDP bei.

    Weiterlesen...
  • FDP gegen Umzug der Grundschule Freie Buschstraße

    (News 2012)

    Open or Close

    Die FDP lehnt den von der Verwaltung als Sparmaßnahme geplanten Umzug der Grundschule Freie Buschstraße in das Schulzentrum Niederpleis ab.

    Weiterlesen...
  • Haushaltsrede 2012

    (News 2012)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    FDP-Fraktion Sankt Augustin
    Rede zum Haushaltsplan 2012/13
    zur Ratssitzung am 14. März 2012
    Fraktionsvorsitzende
    Stefanie Jung  

    Weiterlesen...
  • Neuer Vorstand gewählt

    (News 2012)

    Open or Close

    Stefanie Jung einstimmig gewählt

    FDP Sankt Augustin

    neuer vorstandAuf ihrem Parteitag wählte die FDP Sankt Augustin ihren Vorstand neu. Zur Vorsitzenden wurde Stefanie Jung einstimmig gewählt.

    Weiterlesen...
  • FDP beantragt Besichtigung des Schulzentrums Niederpleis vor Umzugsentscheidung

    (News 2012)

    Open or Close

    Jürgen Kammel

    Bei den Plänen der Stadtverwaltung, die Grundschule Freie Buschstraße in das Schulzentrum Niederpleis umziehen zu lassen, was umfangreiche Raumverschiebungen innerhalb des Schulzentrums zwischen Hauptschule, Realschule und Albert-Einstein-Gymnasium (AEG) zur Folge hätte, gibt es schwerwiegende Diskrepanzen zwischen den Angaben von Schulplaner und Verwaltung auf der einen Seite und den betroffenen Schulen, insbesondere des AEG, auf der anderen Seite.

    Weiterlesen...
  • FDP für Erhalt der Haupt- und Realschule Niederpleis

    (News 2012)

    Open or Close

    Jürgen Kammel

    Die FDP Sankt Augustin ist erstaunt über die Vorlage der Stadtverwaltung zum nächsten Schulausschuss, in der diese empfiehlt, die Umwandlung der Hauptschule und der Realschule Niederpleis in eine Sekundarschule zu prüfen. In einer Sekundarschule würden beide Schulformen ohne jede Differenzierung zu einer Einheitsschule zusammengeführt.
     
    Für die FDP kommt dies überhaupt nicht in Frage. Als die Ratsmehrheit gegen den Widerstand der FDP vor eineinhalb Jahren die Hauptschule und Realschule Menden auflöste, um stattdessen dort eine Gesamtschule zu errichten, wurde darauf verwiesen, dass ja alle Sankt Augustiner Schüler, die zukünftig eine Haupt- oder Realschule besuchen wollten, das vorhandene Angebot in Niederpleis nutzen könnten. Nun denkt man aber offensichtlich in einem nächsten Schritt auch über die Abschaffung der Niederpleiser Haupt- und Realschule nach.
     
    Jürgen Kammel, schulpolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion:
    "Es kann nicht sein, dass man hier scheibchenweise funktionierende Schulformen abschafft. Nachdem wir nun schon nur noch eine Hauptschule und eine Realschule in Sankt Augustin haben, müssen wenigstens diese erhalten bleiben. Sollte sich in einigen Jahren zeigen, dass eine dieser beiden Schulen wegen zu niedriger Anmeldezahlen nicht überlebensfähig ist, muss man neu nachdenken. Die FDP wird sich aber nicht daran beteiligen, das Ende dieser beiden Schulformen künstlich zu beschleunigen. Im Gegenteil sollte alles getan werden, um beide Schulen zu erhalten."
     

    FDP Sankt Augustin News vom 29.02.2012

  • Idee der „Gärten der Nationen“ nicht realisierbar

    (News 2012)

    Open or Close

    Stefanie Jung, Jürgen Kammel

    Die Zielgruppe der von der Stadtverwaltung geplanten „Gärten der Nationen“, nämlich Migranten mit oder ohne deutschen Pass, scheint wenig Interesse an dem Projekt zu haben. So waren unter den ca. 40 Mitgliedern der Gründungsversammlung des Trägervereins gerade einmal etwa 5 Migranten.

    Weiterlesen...
  • Gemeinsamer Antrag CDU und FDP

    (News 2012)

    Open or Close

    Konzept für den ruhenden Verkehr im gesamten Gebiet des Masterplan Urbane Mitte
    am 02.02.2012

  • Gemeinsamer Antrag CDU und FDP

    (News 2012)

    Open or Close

    Berücksichtigung von Haushaltsmitteln zur Ertüchtigung des Rhein-Sieg-Gymnasiums

    Weiterlesen...
  • CDU und FDP legen Antrag zur Finanzierung der Instandsetzung am RSG vor

    (News 2012)

    Open or Close

    Im Rahmen der laufenden Haushaltsberatungen für den Doppelhaushalt 2012/2013 legen CDU und FDP nun einen Antrag für den nächsten Haupt- und Finanzausschuss vor, durch den Finanzmittel in Millionenhöhe für die Instandsetzung des Rhein-Sieg-Gymnasiums (RSG) im Haushalt bereitgestellt werden sollen.

    Weiterlesen...
  • Schulen im Mittelpunkt der Haushaltsberatungen

    (News 2012)

    Open or Close

    Jürgen Kammel, Stefanie Jung

    Im Mittelpunkt der aktuellen Haushaltsberatungen stehen drei Schulen: die Grundschule Freie Buschstraße in Niederpleis, die neue Gesamtschule und das Rhein-Sieg-Gymnasium.

    Weiterlesen...
  • Unberechtigte Kritik an der Verwaltung

    (News 2012)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Herr Köhler erweckt den Eindruck, dass die Zentrumsumgestaltung plötzlich über Handelnde in Sankt Augustin hereinbricht – dem ist nicht zu folgen. Die Konsequenzen, die sich aus der Umgestaltung des Zentrums ergeben, sind seit zwei Jahren bekannt und alle, die betroffen sind, hatten ausreichend Zeit, sich ggf. um temporäre Alternativen zu bemühen.

    Weiterlesen...
  • Verwaltungsschelte ist nicht nachvollziehbar!

    (News 2012)

    Open or Close

    Anne-Katrin Silber-Bonz, Stefanie Jung

    Die  FDP Sankt Augustin hat sich erstaunt über die jüngsten Äußerungen der Grünen zum Bürgerforum gezeigt. Dazu Stefanie Jung, Vorsitzende der Liberalen: „Dass es keinerlei Interesse an einer Zusammenarbeit zwischen dem städtischen Kulturamt und dem Investor gab und gibt, ist schlichtweg falsch. 

    Weiterlesen...
  • Sanierung des Rhein-Sieg-Gymnasiums ist vorrangig

    (News 2012)

    Open or Close

    Jürgen Kammel

    Im Rahmen der beginnenden Beratungen über den städtischen Haushalt für die nächsten zwei Jahre hält die FDP es für unbedingt notwendig, den Sanierungsstau im Rhein-Sieg-Gymnasium (RSG) zu beenden und für die dort dringend notwendigen Maßnahmen Gelder im Haushalt umzuschichten.

    Weiterlesen...

Pressemeldungen 2011

  • Jugendzentrum soll nach Mülldorf

    (News 2011)

    Open or Close

    Zähe Diskussion mit glücklichem Ausgang

    Stefanie Jung

    Dem Jugendhilfeausschuss des Rates der Stadt Sankt Augustin lag in der gestrigen Sitzung ein Beschlussvorschlag der Verwaltung vor, dem ein längerer Beratungsprozess zugrunde liegt und der auf einem gemeinsamen Antrag von FDP und CDU gründet.

    Weiterlesen...
  • Jugendzentrum Mülldorf

    (News 2011)

    Open or Close

    Redebeitrag der jugendpolitischen Sprecherin

    Anne-Katrin Silber-Bonz

    Sehr geehrte Frau Vorsitzende,
    sehr geehrte Damen und Herren,
     
    dem heutigen Beschlussvorschlag der Verwaltung liegt ein längerer Beratungsprozess zugrunde. In der Jugendhilfeausschusssitzung am 17.5.2011 hat der Ausschuss einvernehmlich beschlossen, Kinder und Jugendliche in einem weit angelegten Partizipationsprozess in die Beratungen für ein neues Jugendzentrum mit einzubeziehen.

    Weiterlesen...
  • FDP unterstützt Forderungen der Behindertenbeauftragten

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    In einem Schreiben an die RSVG bittet die Behindertenbeauftragte der Stadt um barrierefreien Zugang und Nutzung zu und in den Bussen für behinderte und eingeschränkt mobile Menschen.

    Weiterlesen...
  • Umbenennung von Straßen

    (News 2011)

    Open or Close

    Stellungnahme der FDP Sankt Augustin

    Stefanie Jung

    Straßennamen löschen, bedeutet Erinnerungen auslöschen, bedeutet auch, keine weitere Auseinandersetzung mit den Personen, nach deren Namen die Straßen benannt wurden. Wenn wir Namen von Schildern nehmen, tun wir so, als seien sie nie da gewesen.

    Weiterlesen...
  • Projekt des SV-Menden beispielhaft für die Region

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    240 SVMendenSwisstalAuf Einladung der Sankt Augustiner FDP besuchten die Swisttaler Liberalen, an der Spitze Monika Wolf-Umhauer, den neuen Kunstrasenplatz und das Vereinsheim des SV Menden.

    Weiterlesen...
  • FDP holt den dritten Platz beim Fraktionsschießen

    (News 2011)

    Open or Close

    Jörg Pütz bester Einzelschütze

    Stefanie Jung

    240 MendenSchuetzePuetz2011Erfolgreich beim Fraktionsschießen der Mendener Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft waren die Ratsmitglieder Wolfgang E. Züll, Jörg Pütz und die sachkundigen Bürger Klaus Doppler und Moritz Pütz.

    Weiterlesen...
  • Verlust und Chance

    (News 2011)

    Open or Close

    Stellenverluste weniger deutlich als befürchtet

    Stefanie Jung

    Für die 640 Beschäftigten von Medienzentrale und Logistikamt der Bundeswehr in Sankt Augustin hat die Entscheidung von Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière persönliche Konsequenzen und wird viele persönliche Veränderungen nach sich ziehen.

    Weiterlesen...
  • Personalaufstockung im Bezirkssozialdienst

    (News 2011)

    Open or Close

    FDP: Wichtiger Schritt nach vorne!

    Stefanie Jung

    Aufgrund der stetig steigenden Inanspruchnahme von Erziehungshilfe in Sankt Augustin wurde ein Unterausschuss zu diesem Thema eingerichtet.

    Weiterlesen...
  • Gemeinsamer Antrag: CDU- und FDP-Fraktion im Rat der Stadt Sankt Augustin

    (News 2011)

    Open or Close

    EVG - Antrag zu TOP 13.1.5 (öT)/6.1.1 (nöT) Rat am 05.10.2011

    Stefanie Jung, Georg Schell

    Beschlussvorschlag:
    Der Rat der Stadt Sankt Augustin beschließt:
    1.  Der Rat stellt auf der Basis seiner einstimmig gefassten Beschlüsse vom 21.05.2007 und 30.06.2010 fest, das Geschäftsmodell der Energieversorgungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (EVG) mit dem Ziel einer Kommunalisierung der Energieversorgung in der Stadt Sankt Augustin fortzusetzen.

    Weiterlesen...
  • Spende für die Evangelische öffentliche Bücherei in Hangelar

    (News 2011)

    Open or Close

    Anne-Katrin Silber-Bonz

    Uebergabe Spende BibliothekEin Betrag von 350 Euro wurde aus der Tellersammlung auf dem Dreikönigstreffen der FDP Rhein-Sieg im Haus Menden für aktive Leseförderung an die Evangelische Bücherei in Hangelar gespendet.

    Weiterlesen...
  • Unklare landesgesetzliche Regelung

    (News 2011)

    Open or Close

    Anne-Katrin Silber-Bonz

    Die FDP Sankt Augustin hat darauf hingewiesen, dass die jüngsten Änderungen im Kinderbildungsgesetz mit den Geschwisterkinderregelungen vieler Kommunen schlichtweg nicht kompatibel sind.

    Weiterlesen...
  • Siegburger FDP-Fraktion zu Gast in Sankt Augustin

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    240 2 FS 05 09 11Die Siegburger FDP-Ratsfraktion ist der Einladung der FDP-Ratsfraktion Sankt Augustin gefolgt, um sich vor Ort ein Bild von den geplanten Umbaumaßnahmen im Zentrum der Stadt Sankt Augustin zu machen.

    Weiterlesen...
  • Fairplay geht anders!

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Der Vorsitzende der SPD-Fraktion Marc Knülle behauptet in einer Pressemitteilung  in unerträglicher Art und Weise, wie er angeblich von einer Aufsichtsratssitzung der EVG „ausgegrenzt“ worden sei. Diese Behauptung entspricht keinesfalls der Wahrheit.

    Weiterlesen...
  • Gärten der Nationen

    (News 2011)

    Open or Close

    Anfrage an die Verwaltung 16.08.2011 Haupt- und Finanzausschuss 14.09.2011

    Stefanie Jung, Jürgen Kammel

    Immer wieder hat die Verwaltung betont, dass die Anwohner der Ankerstraße in die Planungen für die "Gärten der Nationen" einbezogen seien und wie wichtig deren Akzeptanz für das Projekt sei. Nun berichtet die Presse (Rhein-Sieg-Anzeiger vom 16.8.2011), dass die Interessengemeinschaft "Treffpunkt Ankerstraße" (IG) bereits am 4. Juni 2011 - also vor mehr als zwei Monaten - die Zusammenarbeit mit der Stadt bei diesem Projekt aufgekündigt habe, da die IG sich bezüglich ihrer Einwände und Bedenken nicht ernst genommen sah.

    Weiterlesen...
  • Befürchtungen der FDP eingetreten

    (News 2011)

    Open or Close

    FDP fordert Alternativkonzept

    Stefanie Jung

    Der Presse ist heute zu entnehmen, dass die „Interessengemeinschaft Ankerstrasse“ die Zusammenarbeit mit der Verwaltung bzgl. der „Gärten der Nationen“ aufgekündigt hat. Mit dieser Ansage haben sich die seit Monaten von der FDP geäußerten Bedenken bewahrheitet.

    Weiterlesen...
  • Redebeitrag TOP - „Zentrum“ - Rat vom 13.07.2011

    (News 2011)

    Open or Close

    Wolfgang E. Züll / Stefanie Jung

    Es gilt das gesprochene Wort!
     
    Mit den heutigen Beschlüssen zu unserem Zentrum treten wir in eine neue Epoche unserer Stadtentwicklungsplanung ein.

    Weiterlesen...
  • Sanierung des Jugendzentrums forcieren

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Die FDP Sankt Augustin hat im Zusammenhang mit der GA-Umfrage zu den städtischen Angeboten für Jugendliche darauf aufmerksam gemacht, dass das Ergebnis der Umfrage zeige, dass die Sanierung des Jugendzentrums künftig forciert angegangen werden müsse.

    Weiterlesen...
  • Sankt Augustin zeigt Flagge

    (News 2011)

    Open or Close

    Wolfgang E. Züll, Stefanie Jung

    240 Biker 2011Wörtlich nahm Ratsmitglied Wolfgang E. Züll (Foto) diesen Appell mit der Stadtfahne an seiner historischen Vespa: „Alle Biker sollen sehen, dass die Sankt Augustiner Bevölkerung, vor allem aber die Menschen in Hangelar hinter dem Engagement der Biker in der Bundespolizei stehen.

    Weiterlesen...
  • Erste Verhandlungserfolge!

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Die vom Aufsichtsrat der Flugplatzgesellschaft beschlossenen Maßnahmen zur Kontrolle der Platzrunde mittels Lasermessgeräten sind für die FDP ein Zeichen, dass endlich Bewegung in die Auseinandersetzung um den Fluglärm am Flugplatz Hangelar gekommen ist.

    Weiterlesen...
  • FDP: Anfrage vom 26.05.2011

    (News 2011)

    Open or Close

    Überprüfung der Straßennamen in Sankt Augustin

    Stefanie Jung


    Beratungsfolge Sitzungstermin Behandlung

    Rat                         13.07.2011           öffentlich

    ___________________________________________________________

    Nach dem Willen des Hauptausschusses sollen in Sankt Augustin sämtliche Straßennamen überprüft werden.
    (siehe Beschluss HAFA vom 25.05.2011)

    Die Beratungen wurden in den Kulturausschuss verwiesen.

    Um auch dem finanziellen Aspekt einer eventuellen Umbenennung von Straßen oder Ergänzung von Straßennamen durch erklärende Hinweisschilder Rechnung zu tragen, fragt die FDP-Fraktion die Verwaltung:

    Fragestellung:

    1. Wie hoch werden die Kosten pro Haushalt geschätzt, die wegen einer Straßenumbenennung auf die betroffenen Bürger zukämen (Änderung der Adresse im Personalausweis, Neudruck von Visitenkarten, Geschäftspapieren usw.)? Gibt es Erfahrungswerte anderer Kommunen?

    2. Könnte die Stadt, wie von der SPD im HAFA ins Spiel gebracht, überhaupt bei der heutigen Haushaltslage die betroffenen Bürger kostenmäßig entlasten (Stichwort: freiwillige Leistungen)?

    3. Gibt es irgendwelche Zuschüsse, die beantragt werden könnten? Sowohl für den Fall, dass der Bürger selbst oder die Stadt die Kosten übernehmen müssten?

    4. Wie hoch sind die Kosten, die auf jeden Fall pro Straße von der Stadt zu tragen wären (z.B. für neue Straßenschilder)?

    5. Wie teuer pro Straße wären als Alternative zu einer Umbenennung erklärende Hinweisschilder?

    -Stefanie Jung -


    FDP Sankt Augustin News vom 30.05.2011

  • Beteiligung der Anwohner für Straßenumbenennung erforderlich!

    (News 2011)

    Open or Close

    Anne-Katrin Silber-Bonz

    In der gestrigen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses wurde eine Überprüfung aller Straßennamen in Sankt Augustin beschlossen.

    Weiterlesen...
  • FDP fordert Qualitätsoffensive

    (News 2011)

    Open or Close

    Anne-Katrin Silber-Bonz

    Die FDP Sankt Augustin befürchtet, dass durch die geplante Beitragsfreiheit des letzten Kindergartenjahres den Kommunen Ausnahmeeinfälle drohen.

    Weiterlesen...
  • Gärten der Nationen

    (News 2011)

    Open or Close

    Jürgen Kammel

    Im Rahmen des „Grünen C“, für das die Stadt Sankt Augustin Fördermittel des Landes erhält, ist in Sankt Augustin-Mülldorf das Projekt „Gärten der Nationen“ geplant.

    Weiterlesen...
  • Mehr Sicherheit für die S-Bahnlinie 66

    (News 2011)

    Open or Close

    Jürgen Kammel

    Die FDP Sankt Augustin hat die RSVG und die Stadtwerke Bonn aufgefordert, die Sicherheit an den Haltestellen und in der S-Bahnlinie 66 zu erhöhen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um Straftaten, Belästigungen und Vandalismus entgegenzuwirken.

    Weiterlesen...
  • Herzlichen Glückwunsch Scheibner Ranch!

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    240 Ostern2011Markus Scheibner konnte sich am Ostersonntag gleich 2 mal hoch leben lassen.

    Weiterlesen...
  • FDP: Neue Tischtennisplatte an der Skateranlage

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung, Anne-Katrin Silber-Bonz

    Die FDP freut sich über die neu aufgestellte Tischtennisplatte an der Skateranlage in Sankt Augustin. Die Liberalen hatten vorab einen entsprechenden Antrag im Jugendhilfeausschuss eingebracht.
    Dazu Stefanie Jung, Fraktionsvorsitzende: „ Die Skateranlage ist damit für Kinder und Jugendliche um eine Attraktion reicher geworden. Damit sichergestellt ist, dass künftig möglichst viele Kinder und Jugendliche das Angebot auch nutzen können, hat die FDP Sarah Schönfelder, Streetworkerin der Stadt Sankt Augustin, Tischtennisschläger und Bälle gespendet. Frau Schönfelder ist regelmäßig vor Ort an der Skateranlage, so dass Schläger und Bälle dann bei ihr ausgeliehen werden können.“

    FDP Sankt Augustin News vom 21.04.2011

  • FDP Ortsparteitag

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Jörg Pütz  zum Schriftführer gewählt
     
    240 04 2011Jörg PützIm kleinen Kreis, aber mit lebhaften Diskussionen insbesondere zum Thema „Schulpolitik“ in NRW fand der Ortsparteitag der Liberalen statt. Auch die schwierige Situation der FDP auf Bundesebene bot reichlich Gesprächsstoff.

    Weiterlesen...
  • Spende für den neuen Ökumenischen Förderverein für christliche Jugendarbeit

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    240 ÖkumenAm Rande der Präsentation des neuen Ökumenischen Fördervereins für christliche Jugendarbeit im Pfarrheim Sankt Anna in Hangelar übergab

    Weiterlesen...
  • FDP für Straßenzustandserfassung in Hangelar-West

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Die FDP-Fraktion Sankt Augustin hat sich der Befürchtungen der Anwohner des Bebauungsgebietes Hangelar-West angenommen, die eine Beschädigung der Anliegerstraßen durch den Schwerlastverkehr während der Erschließungsphase erwarten.

    Weiterlesen...
  • Spende für SV-Menden

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    240 IMG 1501Auf dem Neujahrsempfang der FDP Rhein-Sieg im Haus Menden wurde wieder eine Tellerspende durchgeführt, aus dem Sozialtopf der FDP Kreistagsfraktion wurde der Betrag aufgerundet.

    Weiterlesen...
  • Johannesstraße: Erfahrungen nutzen!

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung/Anne-Katrin Silber-Bonz

    Die FDP-Sankt Augustin ist zuversichtlich, dass künftig ein bedarfsgerechtes Hilfsangebot im Quartier Johannesstraße aufgebaut werden kann.
     
    Dazu Anne-Katrin Silber-Bonz, jugendpolitische Sprecherin der Liberalen:
    „Es gilt jetzt, die in der Vergangenheit gewonnenen Erfahrungen der bereits dort tätigen freien Träger zu analysieren und im Dialog mit den Menschen vor Ort adäquate Lösungen für die Zukunft für Kinder und Eltern zu erarbeiten. Dass es hier bereits in der Vergangenheit sowohl sozialpädagogisches als auch ehrenamtliches Engagement gegeben hat, ist ebenfalls positiv für die Erstellung eines Gesamtkonzepts.“
     
    Um die Kinder auf dem Spielplatz in der Johannesstraße künftig besser vor einer Überquerung der Bundesstraße zu schützen, sei als Sofortmaßnahme eine Überprüfung des Zauns vor Ort durch den Bauhof angeregt worden.

    FDP Sankt Augustin News vom 24.02.2011

  • Sprungturm im Freibad wird saniert

    (News 2011)

    Open or Close

    Haushalt beschlossen

    Stefanie Jung

    Die dringend notwendige Sanierung des Sprungturms im Sankt Augustiner Freibad wird durchgeführt.

    Weiterlesen...
  • Haushaltsrede FDP Fraktion

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    FDP-Fraktion Sankt Augustin
    Rede zum Haushaltsplan 2011
    zur Ratssitzung am 16.Februar 2011
    Fraktionsvorsitzende
    Stefanie Jung

    Weiterlesen...
  • FDP fordert runden Tisch

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Die FDP-Sankt Augustin hat sich für einen runden Tisch in Sachen Kindertagespflege ausgesprochen. Die jüngste Diskussion um den freiwilligen Verzicht der Tagesmütter auf Zuzahlungen der Eltern zeige, dass in diesem Bereich noch ein gewaltiger Beratungsbedarf bestünde.

    Weiterlesen...
  • Mendener Prinzenpaar empfängt Vertreter der FDP

    (News 2011)

    Open or Close

    Spende zur Förderung des Brauchtums überreicht

    Stefanie Jung

    240 IMG 1485Jörg Pütz und Stefanie Jung überbrachten dem Prinzenpaar Dietmar I. und Petra I. (Franken)
    die  Grüße der FDP Sankt Augustin und eine Geldspende zur Unterstützung des Brauchtums.

    Weiterlesen...
  • ZABA

    (News 2011)

    Open or Close

    Gemeinsame Pressemitteilung der CDU/FDP Fraktionen im Rat der Stadt Sankt Augustin

    Stefanie Jung / Georg Schell


    Die Stadt Sankt Augustin hält 52 % der Anteile an der Zentralen Abwasserbeseitigungsanlage (ZABA), die mit großem finanziellem Einsatz in den vergangenen Jahren ertüchtigt wurde.
    Das Kanalnetz ist fast vollständig im Eigentum der Stadt Sankt Augustin.
    Bereits im Jahr 1992 hat auf Antrag der FDP Fraktion eine Prüfung der Ausgliederung dieser beiden Bereiche stattgefunden. Das Ergebnis dieser Prüfung ergab keine Entlastung für den Bürger und negative Auswirkungen für den städtischen Haushalt (s. Haupt- und Finanzausschuss vom 25.3.1992). Im Zuge der Prüfung von möglichen Eigenbetrieben wurde ebenfalls Mitte der neunziger Jahre eine Verschlechterung im städtischen Haushalt diagnostiziert und auch keine Vorteile für den Bürger ausgemacht.
    Nach Auffassung der Fraktionen CDU und FDP hat sich an der Situation nichts Wesentliches geändert.
     
    Dass die Auslagerung der städtischen Abwasseranlagen offenbar nicht ganz so unproblematisch und vorteilhaft ist, wie die SPD in ihrem Antrag ausführt, zeigt die Beschlusslage der Stadt Königswinter. Dort wurde vor kurzem der Beschluss gefasst, die Anlagen wieder in den städtischen Haushalt einzugliedern.
     
    Doch nun zu den einzelnen Argumenten:
     
    1. Allein 1,6 Millionen Euro zahlt das „Produkt Straße“ an den Abwasserbereich für die öffentlichen Abwässer auf den Straßen. Die Einnahmen fielen weg, der Aufwand bliebe.
     
    2. Die neue Gesellschaft benötigte einen erheblichen Infrastrukturaufwand, zusätzliche Gremien usw., die alle Geld kosten.
     
    3. Bei einem Kaufpreis von etwa 60 Mio Euro, müsste sich die Gesellschaft zunächst entweder mit ebendieser Summe verschulden oder die Stadt würde Kredite auf die neue Gesellschaft übertragen. Das bedarf der Zustimmung der Banken, die außerdem städtische Bürgschaften fordern würden. Dem bei der Stadt dann eingesparten Zinsbetrag würden auf der anderen Seite wegfallende Erträge aus Kanalbenutzungsgebühren gegenüber stehen.
     
    So weit keine Kreditübertragung möglich wäre, müsste sich die neue Gesellschaft dann in dieser Höhe zusätzlich verschulden.
     
    4. Aus den Zahlungen, die die Stadt daraus erhalten würde, könnten laufende Kredite, die ja langfristig vertraglich gesichert sind, nur mit der Zahlung sehr hoher Vorfälligkeitsentschädigungen gekündigt werden.
     
    5. Bei Ausgliederung der Abwasseranlagen ergibt sich neben dem wegfallenden Ertrag aus dem Straßenentwässerungsanteil eine weitere Verschlechterung des städtischen Haushaltes um rd. 400.000 €, da Personal-, Sach- und Gemeinkosten für verschiedene Bereiche, die für die Abwasserbeseitigung Leistungen erbringen (Stadtkasse, Steuerverwaltung, Kostenrechnung, Personalverwaltung, Zentrale Vergabestelle) nicht mehr im Haushalt als Ertrag verrechnet werden können

    Weiterlesen...
  • Luftblase geplatzt

    (News 2011)

    Open or Close

    Stefanie Jung

     
    SPD scheitert mit ihren Anträgen
     
    Zu den Haushaltsberatungen hatte die SPD-Fraktion zwölf Anträge vorgelegt, in denen sie teils längst in Bearbeitung oder Umsetzung  befindliche Themen aufgegriffen hat oder die schlecht recherchiert, auf völlig falschen Annahmen basierten.

    Weiterlesen...

Pressemeldungen 2010

Pressemeldungen 2009

  • Erhöhung der Kreisumlage so nicht hinnehmbar

    (News 2009)

    Open or Close

    Stefanie Jung


    Die FDP-Fraktion sieht der drohenden Erhöhung der Kreisumlage mit großen Befürchtungen für den Haushalt der Stadt Sankt Augustin entgegen. Bei der Kreisumlage handelt es sich um einen vom Kreistag festgelegten Prozentsatz der Umlagegrundlagen (Steuerkraftzahlen und erhaltene Landeszuweisungen), den die kreisangehörigen Städte und Gemeinden an den Kreis abzuführen haben.

    Landrat Frithjof Kühn will die Kreisumlage um drei Prozentpunkte erhöhen. Dies bedeutet eine jährliche Mehrbelastung von 1,8 Mio für den Augustiner Haushalt. Stefanie Jung: Diese massive Erhöhung wäre eine Katastrophe für die in Sankt Augustin zu bewältigenden Aufgaben und lässt auf mangelnden Sparwillen im Kreis schließen. Ein Beispiel: die von CDU und Grünen gewünschte Vergrößerung der Fraktionsbüros, die umfängliche Umzüge und Umbauten im Kreishaus nach sich ziehen und Kosten im sechsstelligen Bereich verursachen würde. Der Kreis sollte besser zunächst seine Sparpotentiale ausschöpfen und erst dann über eine Mehrbelastung der Gemeinden nachdenken. Vermutlich wird diese deutliche Erhöhung der Kreisumlage die Stadt Sankt Augustin an den Rand ihrer Leistungsfähigkeit bringen. Wenn keine eigenen Sparanstrengungen des Kreises sichtbar werden, ist das für uns nicht hinnehmbar. Alle Ausgaben des Kreises müssen im Sinne unserer Kommunen auf den Prüfstand. Angesichts der Lasten der Finanzkrise stehen wir in Sankt Augustin bereits finanziell mit dem Rücken zur Wand.


    FDP Sankt Augustin News vom 12.12.2009

  • Stadtumbau West vor Ort – in unserem Zentrum!

    (News 2009)

    Open or Close

    Wolfgang E. Züll

    Der Zentrumsausschuss hat (mit großer Mehrheit) beschlossen, die Planungen zum Umbau des HUMA – Marktes mit einer Lenkungsgruppe, die aus Vertretern des Investors, der Verwaltung und der Politik bestehen soll, zu begleiten.

    Weiterlesen...
  • Anne-Katrin Silber-Bonz gewählt

    (News 2009)

    Open or Close

    von Stefanie Jung am 18.11.2009

  • Erste Sitzung, erste Initiative

    (News 2009)

    Open or Close

    Moritz Pütz, jüngstes Mitglied der FDP Fraktion

    Stefanie Jung

    240 KreisverkehrMoritz Pütz (18) hat einen Verbesserungsvorschlag zur Planung des Kreisels am ehemaligen „Kümpel-Gelände“ eingebracht.

    Weiterlesen...
  • Kritik an Kooperation der Realschule Niederpleis

    (News 2009)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Am Dienstag, den 10.11.2009 hat Dezernent Lübken ein Schreiben der FDP Fraktion erhalten, in dem er gebeten wird abzuklären, ob es zutrifft, dass aktiv auf eine Vorfeldorganisation der CDU  seitens der Schulleitung der Realschule Niederpleis zugegangen wurde.

    Weiterlesen...
  • FDP fordert Richtigstellung

    (News 2009)

    Open or Close

    Bürgerentscheid zum Erhalt der Haupt- und Realschule in Menden: Berichterstattung im Generalanzeiger vom 04.11.2009

    Stefanie Jung

    Im Artikel  schreibt der Autor: „hatte der Stadtrat einstimmig entschieden, die neue vierzügige Gesamtschule ab dem Schuljahr 2010/2011 am Schulzentrum Menden einzurichten und die beiden Schulen dort sukzessive auslaufen zu lassen…“. Das ist falsch.

    Weiterlesen...
  • Kooperationsvertrag unterzeichnet

    (News 2009)

    Open or Close

    FDP Sankt Augustin arbeitet weiter mit der CDU zusammen


    240 Unterzeichnung4Nach intensiven Gesprächen mit dem Vorstand der CDU haben die beiden neu gewählten Fraktionsvorsitzenden von CDU und  FDP heute den Kooperationsvertrag für die kommende Ratsperiode unterschrieben.

    Weiterlesen...
  • Spitzenköchin kocht für FDP Gewinnerin

    (News 2009)

    Open or Close

    "Perfektes Dinner" startet am 20.11.2009


    240 43430 0 05 214593Am 20.11.2009 kann sich die Hauptgewinnerin des Quiz (Hangelarer Spektakel) der FDP Sankt Augustin auf ein besonderes Ereignis freuen.

    Weiterlesen...
  • Bürgerentscheid zum Erhalt der Mendener Schulen

    (News 2009)

    Open or Close

    Jürgen Kammel

    Alle wahlberechtigten Bürger Sankt Augustins haben per Post Abstimmungsunterlagen für den Bürgerentscheid zum Erhalt der Hauptschule und Realschule in Menden erhalten. Leider handelte es sich um eine ungeheftete Loseblattsammlung in einem neutralen Briefumschlag. Falls Sie den Umschlag für eine Werbesendung gehalten und ihn deshalb weggeworfen haben sollten, können Sie dennoch mit Ihrem Personalausweis am 8.11. in Ihrem üblichen Wahllokal oder ab sofort im Rathaus abstimmen.  
    Zum Hintergrund: Der Stadtrat hat gegen die Stimmen der FDP beschlossen, die Hauptschule und die Realschule in Menden zugunsten einer neu einzurichtenden Gesamtschule ab Sommer 2010 aufzulösen. Die beiden Schulen, die sich durch eine landesweit überdurchschnittliche Ausbildungsqualität, nachmittägliche Hausaufgabenbetreuung am Nachmittag und hohe Anmeldezahlen auszeichnen, sollen so durch eine Gesamtschule im Halbtagsbetrieb – also durch ein schlechteres Angebot – abgelöst werden. Eltern, Lehrer und Schüler der beiden Schulen wehren sich dagegen und haben, unterstützt von der FDP, den Bürgerentscheid initiiert, über den am 8.11. abgestimmt wird. Die Frage lautet verkürzt: „Sind Sie für den Erhalt der Hauptschule und Realschule in Menden und damit gegen deren Auflösung zugunsten einer Gesamtschule?“ Wenn Sie die betroffenen Eltern, Schüler und Lehrer unterstützen wollen und für den Erhalt der beiden Mendener Schulen sind, müssen Sie also mit „JA“ stimmen.
     


    FDP Sankt Augustin News vom 19.10.2009

  • FDP Sankt Augustin im Wahlkampf

    (News 2009)

    Open or Close

    Thorsten Knott am Infostand in Hangelar

    Stefanie Jung

    240 DSCN0548Die Liberalen in Sankt Augustin kämpfen für ein gutes Ergebnis der FDP bei der Bundestagswahl am kommenden Sonntag.

    Weiterlesen...
  • Dankeschön für Ehrenämtler

    (News 2009)

    Open or Close

    In Sankt Augustin wird es künftig eine Ehrenamtskarte geben.


    Der  von der FDP gestellte Antrag wurde diese Woche in der  Ratssitzung angenommen.

    Weiterlesen...
  • Tischtennisplatte wird installiert

    (News 2009)

    Open or Close

    FDP Antrag im Rat beschlossen

    Stefanie Jung

    240 SkateranlageSeite6Auf eine steinerne Tischtennisplatte können sich die Besucher der Skateranlage im Zentrum freuen.

    Weiterlesen...
  • Verwaltung will Zertifizierung erreichen

    (News 2009)

    Open or Close

    FDP Antrag erfolgreich

    Stefanie Jung

    Die Verwaltung in Sankt Augustin wird der Gütegemeinschaft „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“ beitreten.

    Weiterlesen...
  • Minister Pinkwart am Stand der FDP

    (News 2009)

    Open or Close

    Hoher Besuch anlässlich des Hangelarer Spektakels

    Stefanie Jung

    240 pinkiDer stellvertretende Ministerpräsident und Innovationsminister NRW Prof. Dr. Andreas Pinkwart besuchte das Hangelarer Spektakel und informierte sich vor Ort bei einigen ausstellenden  Unternehmen über deren Produkte und Dienstleistungen. 

    Weiterlesen...
  • Neue Ratsfraktion

    (News 2009)

    Open or Close

    Fünf FDP Ratsmitglieder in den Rat gewählt

    Stefanie Jung

    240 Spitzenteam 2 Mit fünf Mitgliedern wird die künftige FDP Fraktion im Rat der Stadt Sankt Augustin vertreten sein:

    Weiterlesen...
  • Wieder ein Knülle(r)

    (News 2009)

    Open or Close

    Berichterstattung im RSA vom 03.09.2009

    Stefanie Jung/Jürgen Kammel


    Die Äußerungen des Bürgermeisterkandidaten Marc Knülle (SPD) hinsichtlich der FDP zeigen, dass er offensichtlich beabsichtigt, den Kommunalwahlkampf und seine One Man Show fortzusetzen.

    Weiterlesen...
  • FDP dankt für Ihre Stimmen

    (News 2009)

    Open or Close

    Zuwachs von 2,5 Prozentpunkten erreicht

    Stefanie Jung

    240 siegerDie FDP Sankt Augustin dankt ihren Wählern und Wählerinnen für das Vertrauen, das sie uns geschenkt haben.

    Weiterlesen...
  • FDP übergibt Unterschriften für Bürgerbegehren

    (News 2009)

    Open or Close

    Jürgen Kammel

    240 DSC 0173Die FDP Sankt Augustin hat der Bürgerinitiative zur Erhaltung der Haupt- und Realschule in Menden die von ihr in Straßenaktionen gesammelten Unterstützerunterschriften übergeben.

    Weiterlesen...
  • Richtigstellung Rundschau: Politik hofft auf Huma-Neubau 15.08.2009

    (News 2009)

    Open or Close

    FDP stimmte immer gegen Cross Border Leasing

    Stefanie Jung

    In Ihrem Artikel „Politik hofft auf den Huma-Neubau“ ist der Autorin Cordula Orphal  ein Fehler unterlaufen.

    Weiterlesen...
  • Berichterstattung GA vom 15.08.2009/Richtigstellung

    (News 2009)

    Open or Close

    Berichterstattung GA vom 15.08.2009 Michael Lehnberg Entfernung Wahlplakate

    Stefanie Jung

    Im Bericht wird der Bürgermeister Klaus Schumacher mit den Worten zitiert: “Wir haben alle Parteien angeschrieben und telefonisch über die verkehrsgefährdenden Plakatstandorte informiert“. Weiter im Artikel heißt es „bis auf die CDU habe keine Partei darauf reagiert“.

    Weiterlesen...
  • FDP unterstützt Bürgerbegehren

    (News 2009)

    Open or Close

    Jürgen Kammel

    Die FDP Sankt Augustin unterstützt das Bürgerbegehren zum Erhalt der Realschule und Hauptschule in Menden, das von den Schulpflegschaften der beiden Schulen initiiert ist.

    Weiterlesen...
  • FDP will Skateranlage noch attraktiver machen

    (News 2009)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    240 SkateranlageSeite6Die Skateranlage in günstiger Lage zieht viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Es herrscht dort, besonders bei schönem Wetter, reges Treiben.

    Weiterlesen...
  • FDP Spende für Integrationsfest

    (News 2009)

    Open or Close

    Erlös aus der Aktion "Knott läuft" geht an Soziale Agenda


    240 ScheckAus dem Erlös der Aktion „Knott läuft", hat der FDP-Bundestagskandidat  Thorsten Knott  jedem  FDP Ortsverband in seinem Wahlbezirk eine Summe von 200 € für einen sozialen Zweck zur Verfügung gestellt.

    Weiterlesen...
  • Angelika Züll feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

    (News 2009)

    Open or Close

    FDP gratuliert ihrer Kandidatin

    Stefanie Jung

    240 DSC 0013Am 01.07.2009 konnte Angelika Züll ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feiern. Dies nahm die FDP Fraktion zum Anlass,  ihr mit einem schönen Blumenstrauß für ihre Arbeit in der Verwaltung zu danken und ihr zu gratulieren. Für die Zukunft wünschen wir ihr Gesundheit und  hoffen, dass viele ihrer Wünsche in Erfüllung gehen.


    FDP Sankt Augustin News vom 18.07.2009

  • FDP gratuliert der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg

    (News 2009)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Mit großer Freude hat die FDP Sankt Augustin zur Kenntnis nehmen dürfen, dass die Hochschule Bonn/Rhein-Sieg in der bundesweiten Gesamtschau aller Hochschulen den ersten Platz als öffentliche Hochschule hinter vier privaten Hochschulen einnimmt.

    Weiterlesen...
  • FDP begrüßt Hurler-Pläne

    (News 2009)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Die von der Hurler Beteiligungsgesellschaft geplante Investition in den Neu- bzw. Umbau des  Huma-Einkaufszentrums wird von der FDP-Fraktion begrüßt.

    Weiterlesen...
  • Podiumsdiskussion mit Otto Fricke, MdB, am Donnerstag, 25. Juni 2009

    (News 2009)

    Open or Close

    "Krise als Chance?!"
    von Werner Janßen am 26.06.2009

  • Entscheidung ohne Stimmen der FDP

    (News 2009)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    240 DemoGegen die Stimmen der FDP  wurde  im Rat der Stadt die Standortfrage entschieden. Einmütig stimmten CDU, SPD und Grüne der Auflösung von Haupt- und Realschule zu, um am Standort Menden eine Gesamtschule einzurichten.

    Weiterlesen...
  • FDP in vier Stimmbezirken besser als SPD

    (News 2009)

    Open or Close

    Werner Janßen

    Bei der Europawahl gelang es der FDP, in vier Sankt Augustiner Stimmbezirken mehr Wählerstimmen als die SPD zu erreichen.

    Weiterlesen...
  • FDP Sankt Augustin ist sehr zufrieden mit dem Wahlergebnis

    (News 2009)

    Open or Close

    Herzlichen Dank an unsere Wähler!

    Stefanie Jung

    Mit 15,3 % der Wählerstimmen kann die FDP Sankt Augustin ein gutes Ergebnis vorweisen. Sie hat im Vergleich zur letzten Europawahl deutlich zugelegt.

    Weiterlesen...
  • Interessante kommunalpolitische Wanderung am Wahltag

    (News 2009)

    Open or Close

    "Erst wählen, dann wandern"

    Werner Janßen

    240 FDP Wanderung 07 06 09Am Tag der Europawahl fand unter dem Motto "Erst wählen, dann wandern" wieder eine kommunalpolitische Wanderung der FDP Sankt Augustin statt.

    Weiterlesen...
  • Gesamtschul-Standortfrage zügig klären

    (News 2009)

    Open or Close

    FDP: CDU und SPD sollen Gesamtschul-Standortfrage zügig klären

    Jürgen Kammel/ Stefanie Jung

    Nachdem es CDU und SPD zunächst nicht schnell genug gehen konnte mit der Elternbefragung zur Gesamtschule, scheint jetzt Verzögerung die neue Taktik zu sein. Zunächst wollte man die Gesamtschulbefürworter nicht allzu lange warten lassen, weil man den Verlust von Wählerstimmen befürchtete. Jetzt fürchten die Gleichen wohl den Zorn der Eltern der von der Auflösung und Umwandlung zur Gesamtschule betroffenen weiterführenden Schulen und möchten daher anscheinend die Entscheidung der Standortfrage bis über den Kommunalwahltermin hinausretten. Über die möglichen, und nun auch tatsächlich eingetretenen, Konsequenzen der Gesamtschulbefragung hätte man sich im Klaren sein müssen. Die Errichtung einer Gesamtschule hat zwangsläufig die Auflösung anderer Schulen zur Folge, wenn man wie Sankt Augustin keine 25 Millionen Euro für einen Neubau hat.  
    Der schulpolitische Sprecher der FDP-Ratsfraktion, Jürgen Kammel: „Wer sich dieser Konsequenzen bewusst war, die Befragung im Galopp über die Bühne gebracht hat und deren Ergebnisse eilig für eigene Zwecke in Pressekonferenzen für sich vermarktet, sollte jetzt den Mut aufbringen, auch konsequent die Standortfrage zügig zu entscheiden. Die weiterführenden Schulen in Sankt Augustin benötigen dringend Klarheit, welche Schule von der Auflösung betroffen sein wird und welche nicht. Man kann die Schüler, Eltern und Lehrer nicht wochen- oder monatelang im Unklaren lassen“.
     


    FDP Sankt Augustin News vom 06.06.2009

  • Schließung bestehender Schulen erwartet

    (News 2009)

    Open or Close

    FDP zum Ergebnis der Elternbefragung zur Gesamtschule

    Jürgen Kammel/Stefanie Jung

    Das Ergebnis der Elternbefragung für eine Gesamtschule ist deutlich ausgefallen. Der Rat der Stadt Sankt Augustin wird nun den Errichtungsbeschluss für eine Gesamtschule fassen  müssen.

    Weiterlesen...
  • Wie sicher ist Sankt Augustin?

    (News 2009)

    Open or Close

    Großes Interesse an der Analyse der Kriminalitätsstudie

    Stefanie Jung

    Volles Haus hatte die FDP bei ihrer Veranstaltung zum Thema „Sicherheit“ in Sankt  Augustin. Zum zweiten Mal erläuterte Bernd Peters den aktuellen Kriminalitätsbericht und beleuchtete die Situation in Sankt Augustin. Viele Bürger nahmen das Angebot wahr, sich zu informieren, zu diskutieren und neue Vorschläge einzubringen.

    Weiterlesen...
  • FDP hat Kandidatin neu gewählt

    (News 2009)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Angelika Zuell070Als neue Kandidatin für den Wahlbezik 070 in Mülldorf tritt Angelika Züll an.

    Weiterlesen...
  • Besonderes Geschenk zum 150-jährigenJubiläum

    (News 2009)

    Open or Close

    Riesenposter für den Männerchor in Menden

    Stefanie Jung

    240 Bild4bMit Unterstützung von Bürgermeister Klaus Schumacher überreichte Jörg Pütz dem Männerchor Menden ein besonderes Geschenk zum Jubiläum. Ein Riesenaufkleber als Andenken, aber auch als Werbeträger für die Jubiläumsveranstaltungen gedacht, die in diesem Jahr vom Verein durchgeführt werden.

    Weiterlesen...
  • Leckeres Geschenk für das gesunde Frühstück

    (News 2009)

    Open or Close

    FDP unterstützt "Fit for Kids" der katholischen und evangelischen Grundschule Hangelar

    Stefanie Jung

    240 IMG 0822Mit einem Korb voller Obst und Gemüse besuchten Anne-Katrin Silber-Bonz und Stefanie Jung die traditionelle Veranstaltung in der Grundschule Hangelar.

    Weiterlesen...
  • Inge Vieth-Rogala für 40 Jahre FDP geehrt

    (News 2009)

    Open or Close

    Großer Bahnhof für die engagierte Liberale

    Stefanie Jung

    inge und PinkiIm Rahmen des Kreisparteitages der FDP Rhein-Sieg wurde die Sankt Augustinerin Ingeborg Vieth-Rogala für ihre 40 Jahre Mitgliedschaft in der FDP geehrt.

    Weiterlesen...
  • Zum politischen Rückzug von Heinz-Willi Schäfer

    (News 2009)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    Mit großem Bedauern nimmt die FDP Fraktion den politischen Rückzug von Heinz-Willi Schäfer zur Kenntnis. Stefanie Jung: „Ich kenne Heinz-Willi Schäfer seit mehr als zwanzig Jahren aus der politischen Arbeit in verschiedenen Gremien der Stadt Sankt Augustin.

    Weiterlesen...
  • Ihre Vorschläge sind gefragt!

    (News 2009)

    Open or Close

    FDP fragt Bürger, wo Sanierungsbedarf besteht

    Stefanie Jung

    Zur nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses hat die FDP einen Antrag gestellt, mehr Geld für die Sanierung der städtischen Straßen in den nächsten Haushalt einzustellen.

    Weiterlesen...
  • Fragwürdige Methoden

    (News 2009)

    Open or Close

    Einigung bei Mensa-Ausbau längst erzielt

    Stefanie Jung

    Stefanie Jung: „Das von der SPD in einem offenen Brief vom 26.03.2009 an den Bürgermeister geforderte Konzept für die Schulmensa in Niederpleis wurde genau an diesem Tag bei einem Ortstermin in den Schulen von Verwaltung und allen Fraktionen diskutiert.

    Weiterlesen...
  • Hier muss sich was bewegen!

    (News 2009)

    Open or Close

    FDP fordert für den nächsten Haushalt mehr Geld für notwendige Straßensanierung

    Stefanie Jung

    Viele städtische Straßen bedürfen dringend einer Oberflächensanierung. Deshalb hat die FDP Sankt Augustin in einem Antrag an den Haupt- und Finanzausschuss beantragt, für den Haushalt des kommenden Jahres deutlich mehr Mittel in den städtischen Haushalt einzustellen.

    Weiterlesen...
  • Hier bewegt sich was!

    (News 2009)

    Open or Close

    Fördermittel für Sankt Augustin bewilligt

    Stefanie Jung

    Die FDP Sankt Augustin freut sich über die bewilligten Fördermittel in Höhe von 571.000 € für die Stadt Sankt Augustin. Das Ministerium für Bauen und Verkehr NRW fördert damit unter anderem die Regionalen in NRW. Für Sankt Augustin sollen die Mittel für ein interkommunales Projekt zur Vernetzung von Freiräumen zu einem durchgehenden Grünzug verwendet werden. Stefanie Jung: „Die Stadt wird durch dieses Vorhaben attraktiver und die Zugänge zu den Naherholungsgebieten können verbessert werden. Das Geld soll zur Verbesserung und Erweiterung des Geh- und Radwegenetzes verwendet werden. Dies ist ein weiterer Baustein zum Leitbild Wissensstadt plus: lernen, forschen, einkaufen. Schnelle Verbindungen durch den öffentlichen Personennahverkehr und eine sehr gute Anbindung an Autobahn und Flughafen werden durch attraktive erweiterte Angebote für Fußgänger und Radfahrer ergänzt. Informationstafeln sollen über ökologische Themen mit Bezug zum Standort informieren. Hier bewegt sich was!“
     


    FDP Sankt Augustin News vom 27.03.2009

  • Herzlichen Glückwunsch, Klaus Schumacher!

    (News 2009)

    Open or Close

    FDP gratuliert dem Bügermeisterkandidaten Klaus Schumacher

    Stefanie Jung

    Jung SchumiZu seinem grandiosen Wahlergebnis gratuliert die FDP Sankt Augustin dem Bürgermeisterkandidaten der CDU, Klaus Schumacher.

    Weiterlesen...
  • Artikel Extrablatt

    (News 2009)

    Open or Close

    RICHTIGSTELLUNG!
    von Stefanie Jung am 18.03.2009

  • FDP hat dem Haushalt zugestimmt

    (News 2009)

    Open or Close

    Sparsame Haushaltsführung nötiger denn je

    Stefanie Jung

    240 Spitzenteam 1Dem neuen Haushalt hat die FDP-Fraktion zugestimmt. Trotz schwieriger Finanzlage sind Investitionen weiter vorgesehen. Stefanie Jung: "Wir werden auch zukünftig in Nötiges investieren, aber alle Projekte gründlich prüfen.

    Weiterlesen...
  • Haushaltsrede 2009

    (News 2009)

    Open or Close

    Stefanie Jung

    FDP-Fraktion im Rat der Stadt Sankt Augustin

    Haushaltsrede zum Haushalt 2009
    11. März 2009

    -Es gilt das gesprochene Wort-

    Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren,

    lange hat die Verwaltung am „Unternehmen NKF“ gearbeitet, es ist auch viel Zeit ins Land gegangen, doch nun haben wir den ersten NKF Haushalt für die Stadt Sankt Augustin vorliegen.

    Nach erster Durchsicht haben wir uns sofort entschieden, die von der Verwaltung angebotene Hilfe bei der Beratung in Anspruch zu nehmen.

    Weiterlesen...
  • Welche Konsequenzen würde eine Gesamtschule für Sankt Augustin haben?

    (News 2009)

    Open or Close

    Jürgen Kammel

    Bei einer Elternbefragung bezüglich der Errichtung einer Gesamtschule wird zunächst unter den Eltern der Schüler entweder der dritten oder der vierten Grundschulklasse abgefragt, wer Interesse an einer Gesamtschule hat.

    Weiterlesen...
  • FDP auch bei Regen unterwegs

    (News 2009)

    Open or Close

    Kommunalpolitische Wanderung auch bei schlechtem Wetter ein Erfolg

    Stefanie Jung

    240 wanderung1240 wanderung2 Kommunalpolitische Wanderung der FDP war auch bei schlechtem Wetter ein großer Erfolg. Viele trotzten dem schlechten Wetter und machten sich vom Parkplatz des Gutes Großenbusch auf den Weg zum Pleistalwerk.

    Weiterlesen...
  • FDP Sankt Augustin gegen Gesamtschule und für Ganztagsschulen

    (News 2009)

    Open or Close

    Jürgen Kammel


    Die Sankt Augustiner FDP wird im Rat gegen den Antrag der SPD stimmen, den Bedarf für eine Gesamtschule abzufragen, da sie darin eine Gefährdung der bestehenden Schullandschaft in Sankt Augustin sieht.

    Weiterlesen...